Rezept Orangen und Grapefruits mit Karamelsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen und Grapefruits mit Karamelsauce

Orangen und Grapefruits mit Karamelsauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25722
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
3  Grapefruits, rosa
3  Grapefruits, hell
3  Orangen
- - Saft vom Schaelen auffangen, auf 1/4 l mit Orangensaft
- - ergaenzen
250 g Zucker
2 El. Orangenlikoer
- - Zitronenmelisse z. Dekor.
Zubereitung des Kochrezept Orangen und Grapefruits mit Karamelsauce:

Rezept - Orangen und Grapefruits mit Karamelsauce
Die Fruechte dick schaelen, so dass die weisse Haut vollstaendig mit entfernt wird. Fruechte in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, den Saft dabei auffangen. Fruchtscheiben auf eine Platte legen. Fuer die Karamelsauce den Zucker in einer Pfanne goldgelb werden lassen. Den aufgefangenen und ergaenzten Fruchtsaft dazugiessen und bei kleiner Hitze so lange kochen lassen, bis sich der harte Zucker geloest hat. Mit Orangenlikoer aromatisieren. Sauce erkalten lassen. Melisseblaettchen in feine Streifen schneiden und ueber die Citrusfruechte streuen. Die Karamelsauce dazu reichen. Anmerkung: Die Fruechte besser filetieren (ist feiner).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16006 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 13690 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7266 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |