Rezept Orangen Törtchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Törtchen

Orangen-Törtchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29340
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7636 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 14 Portionen / Stück
100 g Vollmilch-Schokolade
200 g Schlagsahne
125 g Butter / Margarine
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Glas Vanillin-Zucker
3  Eier
225 g Mehl
1 Tl. Backpulver
1 Glas Feine Orangenfrucht
4 El. Milch
2  Orangen, Saft davon
1 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Törtchen:

Rezept - Orangen-Törtchen
Schokolade hacken. Sahne erwärmen, Schokolade unter Rühren darin schmelzen (darf nicht kochen). Schokoladensahne etwa 3 Stunden kühl stellen. Fett, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver, Orangenfrucht und Milch ebenfalls unterrühren. Teig in gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Backförmchen (100 ml Inhalt) füllen, im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad / Umluft: 175 Grad / Gas: Stufe 3) ca. 20 Min. backen. Törtchen aus den Formen stürzen, mit einem Holzspießchen mehrmals einstechen und mit Orangensaft beträufeln, dann mit Puderzucker bestäuben. Schokoladensahne mit dem Schneebesen aufschlagen, je einen Tuff der Trüffelsahne auf ein Törtchen spritzen. Zubereitungszeit ca. 1 Std. (ohne Wartezeit). Arbeitszeit etwa 40 Min. Pro Stückl ungefähr 270 kcal / 1130 kJ. Quelle: Tina ?/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 66498 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Bunte Marzipanherzen zum Muttertag mit RezeptideeBunte Marzipanherzen zum Muttertag mit Rezeptidee
Der Muttertag steht vor der Tür, und an diesem besonderen Tag freut sich die Mama nicht nur über Blumen oder Parfüm, sondern auch über Selbstgebackenes.
Thema 4519 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12026 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |