Rezept Orangen Möhrensuppe

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Möhrensuppe

Orangen-Möhrensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 543
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9846 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Möhren
1  Zwiebel
20 g Margarine
1/2 l kräftige Hühnerbrühe (Instant)
1  unbehandelte Orange
- - Salz
- - frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
- - Kerbel
2  Orangenscheiben
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Möhrensuppe:

Rezept - Orangen-Möhrensuppe
Die Mohren putzen, waschen und grob wuerfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Margarine in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen und das Gemuese darin auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 8 Minuten duensten. Die Huehnerbruehe zufuegen, alles kurz aufkochen und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 20 Minuten garen. Inzwischen die Orange heiss abwaschen, trocken tupfen und mit einem Juliennereisser die Schale abraspeln und beiseite stellen. Die Orange auspressen und den Saft durch ein Sieb seihen. Die Mohren mit der Bruehe im Mixer oder mit dem Handruehrgeraet (Schneidstab) puerieren. Den Orangensaft zufuegen und die Suppe mit den Gewuerzen fein abschmecken. Die Orangen-Moehrensuppe vor dem Servieren nochmals gut durchruehren, die Orangenstreifen hineingeben und nach Belieben mit Kerbel und Orangenscheiben garnieren. Als festliche Weihnachtsmenue - Orangen-Moehrensuppe - Forellenmousse - Entenbrustfilet mit Schalotten-Pfifferlingssauce - Honig-Safran- Birnen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 8765 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 11995 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 6432 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.45% |