Rezept Orangen Möhrensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Möhrensuppe

Orangen-Möhrensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 543
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10361 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Möhren
1  Zwiebel
20 g Margarine
1/2 l kräftige Hühnerbrühe (Instant)
1  unbehandelte Orange
- - Salz
- - frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
- - Kerbel
2  Orangenscheiben
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Möhrensuppe:

Rezept - Orangen-Möhrensuppe
Die Mohren putzen, waschen und grob wuerfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Margarine in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen und das Gemuese darin auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 8 Minuten duensten. Die Huehnerbruehe zufuegen, alles kurz aufkochen und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 20 Minuten garen. Inzwischen die Orange heiss abwaschen, trocken tupfen und mit einem Juliennereisser die Schale abraspeln und beiseite stellen. Die Orange auspressen und den Saft durch ein Sieb seihen. Die Mohren mit der Bruehe im Mixer oder mit dem Handruehrgeraet (Schneidstab) puerieren. Den Orangensaft zufuegen und die Suppe mit den Gewuerzen fein abschmecken. Die Orangen-Moehrensuppe vor dem Servieren nochmals gut durchruehren, die Orangenstreifen hineingeben und nach Belieben mit Kerbel und Orangenscheiben garnieren. Als festliche Weihnachtsmenue - Orangen-Moehrensuppe - Forellenmousse - Entenbrustfilet mit Schalotten-Pfifferlingssauce - Honig-Safran- Birnen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 11186 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 9557 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 4774 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |