Rezept Orangen Marzipankranz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Marzipankranz

Orangen-Marzipankranz

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14972
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2999 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
60 g Hefe
100 g Milch; lauwarm
150 g Butter
140 g Honig
2  Eigelb
1 Tl. Zimt
100 g Zitronat
500 g Weizen; fein gemahlen
300 g Honigmarzipan
1 El. Honig
1 El. Orangenschale
2 El. Orangenlikoer
3 El. Sahne
50 g Rosinen
- - Butter
20 g Geschaelte Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Marzipankranz:

Rezept - Orangen-Marzipankranz
Die Hefe in der Milch aufloesen. Die Butter mit dem Honig und den Eigelben schaumig ruehren. Den Zimt und das Zitronat dazugeben. Das Mehl abwechselnd mit der Hefemilch unterarbeiten. Den weichen teig mit der Kuechenmaschine durchkneten und zugedeckt an einem kuehlen Platz 50-60 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Das Honigmarzipan leicht erwaermen. Den Honig, die Orangenschale, den Orangenlikoer damit verruehren und so viel Sahne dazu geben, dass eine streichfaehige masse entsteht. Eine Kranzform sorgfaeltig einfetten und in jede Vertiefung eine Mandel legen. Den Hefeteig kurz durchkneten und auf dem bemehlten Backblech zu einer Platte von 35 x 70 cm ausrollen. Die Marzipanmasse in der Mitte des Teiges mit dem Teigschaber in einem 25 cm breiten Streifen verstreichen. Die Rosinen darauf streuen. Den Teig von der Laengsseite her aufrollen und in die Kuchenform legen. Zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen. Den Marzipankranz auf der 2. Leiste von unten in den kalten Backofen schieben und bei 200 Grad etwa 1 stunde backen. Den Kranz etwas abkuehlen lassen. Dann vorsichtig auf ein Kuchengitter stuerzen. Zubereitungszeit 60 Minuten Ruhezeit 80 Minuten Backzeit 60 Minuten * Quelle: Fruechtel: Vollkornbackbuch ** Gepostet von Diana Drossel Date: Sat, 01 Apr 1995 Stichworte: Backen, Kuchen, Marzipan, Hefe, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3325 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9564 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140144 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |