Rezept Orangen Erdbeer Zabaione

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Erdbeer-Zabaione

Orangen-Erdbeer-Zabaione

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5542
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2901 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminztee !
Hilfreich bei Schmerzen und Krämpfe im Magen und Darmbereich, bei Übelkeit und Durchfall, zur anregung der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schale Erdbeeren
2  Orangen
1  Fläschchen Bitterino (Campari)
2  Eier
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 15. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Erdbeer-Zabaione:

Rezept - Orangen-Erdbeer-Zabaione
Zubereitung: die Orangen schaelen und filetieren. die Erdbeeren putzen und in Stuecke schneiden. Fuer die Zabaione etwas Orangensaft, Bitterino, Zucker und zwei Eier ueber heissem Wasserbad schaumig schlagen. die Orangenfilets mit den Erdbeeren in ein Glas fuellen und die Zabaione darueber geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 91663 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Salz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum SalzSalz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum Salz
Salz gibt es heute massenhaft und spottbillig im Supermarkt. Doch ein kurzer Blick in die Geschichte des Salzes zeigt uns, welch immensen Reichtum es eigentlich birgt. Deshalb ranken sich auch zahlreiche Sagen und Märchen um das Salz.
Thema 7945 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 11035 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |