Rezept Orangen Dattelbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Dattelbrot

Orangen-Dattelbrot

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29131
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4206 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Dattelbrot:

Rezept - Orangen-Dattelbrot
200 g frische Datteln 150 g Pekan- oder Walnuesse 300 g Mehl 1 TL Backpulver 1/4 TL Natron 75 g Zucker 1 TL abgeriebene Orangenschale 1 Prise Salz 1 Ei (GewiKl.3/M) 150 ml Orangensaft 50 ml Sonnenblumenoel 150 ml Mineralwasser h Quelle Zeitschrift Tina 1. Datteln entsteinen und in Stuecke schneiden. Nuesse hacken. Mehl, Backpulver, Natron, Zucker, Orangenschale und Salz mischen. Ei, 75 ml Orangensaft, Oel und Mineralwasser verquirlen, zum Mehlgemisch giessen und alles verruehren. Datteln und Nuesse unterheben. 2. Teig in eine gefettete Kastenform (1,5 l Inhalt) fuellen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd:175 oC/Gasherd: Stufe 2) 50-55 Minuten backen. Kuchen mit einem Holzstaebchen einstechen und mit restlichem Orangesaft betraeufeln. Zubereitungszeit ca 1 1/2 Stunden. Arbeitszeit ca 35 Minuten. Pro Stueck ca 210 Kalorien/800 Joule.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27416 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 7053 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11614 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |