Rezept Orangen Dattelbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Dattelbrot

Orangen-Dattelbrot

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29131
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4147 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Dattelbrot:

Rezept - Orangen-Dattelbrot
200 g frische Datteln 150 g Pekan- oder Walnuesse 300 g Mehl 1 TL Backpulver 1/4 TL Natron 75 g Zucker 1 TL abgeriebene Orangenschale 1 Prise Salz 1 Ei (GewiKl.3/M) 150 ml Orangensaft 50 ml Sonnenblumenoel 150 ml Mineralwasser h Quelle Zeitschrift Tina 1. Datteln entsteinen und in Stuecke schneiden. Nuesse hacken. Mehl, Backpulver, Natron, Zucker, Orangenschale und Salz mischen. Ei, 75 ml Orangensaft, Oel und Mineralwasser verquirlen, zum Mehlgemisch giessen und alles verruehren. Datteln und Nuesse unterheben. 2. Teig in eine gefettete Kastenform (1,5 l Inhalt) fuellen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd:175 oC/Gasherd: Stufe 2) 50-55 Minuten backen. Kuchen mit einem Holzstaebchen einstechen und mit restlichem Orangesaft betraeufeln. Zubereitungszeit ca 1 1/2 Stunden. Arbeitszeit ca 35 Minuten. Pro Stueck ca 210 Kalorien/800 Joule.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20262 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6480 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8236 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |