Rezept Orangen Dattelbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Dattelbrot

Orangen-Dattelbrot

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29131
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4119 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Dattelbrot:

Rezept - Orangen-Dattelbrot
200 g frische Datteln 150 g Pekan- oder Walnuesse 300 g Mehl 1 TL Backpulver 1/4 TL Natron 75 g Zucker 1 TL abgeriebene Orangenschale 1 Prise Salz 1 Ei (GewiKl.3/M) 150 ml Orangensaft 50 ml Sonnenblumenoel 150 ml Mineralwasser h Quelle Zeitschrift Tina 1. Datteln entsteinen und in Stuecke schneiden. Nuesse hacken. Mehl, Backpulver, Natron, Zucker, Orangenschale und Salz mischen. Ei, 75 ml Orangensaft, Oel und Mineralwasser verquirlen, zum Mehlgemisch giessen und alles verruehren. Datteln und Nuesse unterheben. 2. Teig in eine gefettete Kastenform (1,5 l Inhalt) fuellen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd:175 oC/Gasherd: Stufe 2) 50-55 Minuten backen. Kuchen mit einem Holzstaebchen einstechen und mit restlichem Orangesaft betraeufeln. Zubereitungszeit ca 1 1/2 Stunden. Arbeitszeit ca 35 Minuten. Pro Stueck ca 210 Kalorien/800 Joule.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 28904 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Schweizer Käse gilt als DelikatesseSchweizer Käse gilt als Delikatesse
Jetzt ist der Schweizer Käse offiziell Weltmeister: Bei dem Word Championship Cheese Vontest in Madison, USA, schafften es die Schweizer Käsereien erstmals an die Weltspitze und setzten sich gegen die internationale Konkurrenz durch.
Thema 5569 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 4984 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |