Rezept Orangen Cocktail

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Cocktail

Orangen-Cocktail

Kategorie - Getränk Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29339
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4472 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Für ein Wasserbad wird ein kleiner Topf in einen größeren, mit Wasser gefüllten Topf gestellt. Cremes oder Saucen werden, sobald das Wasser eine Temperatur zwischen 75 und 85 Grad erreicht hat, in dem offenen kleinen Topf unter ständigem Schlagen gegart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
4 klein. Mangos (à 250 g)
800 ml Orangensaft, frisch gepreßt
8 cl Limettensaft
12  Eiswürfel
800 ml Tonic-Water
- - Limettenscheiben z.Garnieren
- - Minzeblättchen z.Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Cocktail:

Rezept - Orangen-Cocktail
Die Mangos schälen. Das Fruchtfleisch von dem Stein schneiden, in hohen Becher geben. Fein pürieren. Das Fruchtfleisch durch ein Sieb streichen und mit dem Orangensaft, dem Limettensaft und den Eiswürfeln in einen Cocktail-Shaker geben und eine Minute lang gut durchschütteln. Den Cocktail in acht Cocktail-Gläser abseihen und mit dem sehr kalten Tonic-Water auffüllen. Die Eiswürfel nicht mit in die Drinks geben! Die Glasränder mit den Limettenscheiben und der Minze garnieren, sofort als Begrüßungsschluck servieren. Quelle: Mini 12/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 4201 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6178 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 81801 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |