Rezept Orangen Charlotte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Charlotte

Orangen-Charlotte

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10540
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6230 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
3  Orangen
3 dl Wasser
250 g Zucker
1  Orange; abgeriebene Schale und Saft
1  Zitrone; abgeriebene Schale und Saft
7  Eigelbe
6 dl Rahm
4 El. Orangenlikoer; Grand Marnier
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Charlotte:

Rezept - Orangen-Charlotte
Die Orangen - natuerlich unbehandelt - mitsamt Schale in duenne Scheiben schneiden. Das Wasser mit dem Zucker aufkochen. Die Orangenscheiben hineinlegen und waehrend 30 Minuten leise kochen lassen. Herausnehmen und abkuehlen lassen. Die Orangen- und Zitronenschale sowie den Orangensaft zum Sirup geben und alles auf 1 1/2 dl einkochen lassen (bezogen auf 8 servings). Die Eigelbe schaumig ruehren. Den heissen Sirup unter Ruehren dazugiessen und so lange weiterschlagen bis eine dickliche Creme entstanden ist. Auskuehlen lassen. Rahm steif schlagen und mit der Orangenlikoer unter die Orangencreme ziehen. Eine Auflaufform zuerst mit Klarsichtfolie, dann mit den gekochten Orangenscheiben auskleiden. Die noch uebrig bleibenden Orangenscheiben in Wuerfelchen schneiden und mit der Eismasse mischen. Diese einfuellen und tieffrieren lassen. Zum Servieren, die Form ganz kurz in heisses Wasser stellen, dann die Charlotte auf eine Platte stuerzen und Klarsichtfolie entfernen. * D'CHUCHI, Heft 4, 1991 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Eis, Orange, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7841 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Kochkurse für Senioren - Gesunde Ernährung im AlterKochkurse für Senioren - Gesunde Ernährung im Alter
Die Frage der Ernährung begleitet uns durch das gesamte Leben. Im Alter wünschen wir uns vital, dynamisch und gesund zu sein. Leider sieht die Realität etwas anders aus, denn viele Senioren leiden unter ernährungsbedingten Krankheiten.
Thema 7375 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 3202 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |