Rezept Orangen Campari Bowle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Campari-Bowle

Orangen-Campari-Bowle

Kategorie - Getraenk, Alkohol, Orange, Bowle Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25894
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6907 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
12  Orangen
1/4 l Campari
20  Zitronenmelisseblaettchen
2 l Sekt, trocken
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Campari-Bowle:

Rezept - Orangen-Campari-Bowle
Die Orangen ueber einer Schale wie einen Apfel schaelen, dabei die weisse Haut entfernen und den Saft auffangen. Die Orangenfilets zwischen den Trennwaenden herausloesen und mit Campari uebergiessen. Den Orangensaft dazugeben. Zugedeckt kalt stellen und durchziehen lassen. Inzwischen die grossen Zitronenmelisseblaettchen klein zupfen. Kurz vorm Servieren den gut gekuehlten Sekt ueber die Orangen giessen und die Melisseblaettchen darueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41152 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 11882 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21837 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |