Rezept Opor Ayam (Milder Hühner Curry) Malayisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Opor Ayam (Milder Hühner-Curry) - Malayisch

Opor Ayam (Milder Hühner-Curry) - Malayisch

Kategorie - Geflügel, Hell, Hähnchen, Curry, Asien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30124
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2724 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rapunzel mag es warm !
Rapunzel oder auch Feldsalat wird in handwarmes Wasser gelegt, wenn er welk geworden ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Hähnchen; grosse Stücke
8  Grüne Chillies
1 Glas Kokosnuss-Pulver
1 1/2 Tas. Wasser
2 Tl. Glutamat; nach Wunsch
1  Lorbeerblatt
3 Tl. -Salz
4 El. Öl
1  Zwiebel
4  Knoblauchzehen
2 Tl. Koriander-Samen
6  Kerzennüsse
Zubereitung des Kochrezept Opor Ayam (Milder Hühner-Curry) - Malayisch:

Rezept - Opor Ayam (Milder Hühner-Curry) - Malayisch
2/3 des Kokosnuss-Pulvers mit 1/3 des Wasser zum 1. "Santan" (dick) vermischen. Den Rest des Pulvers mit dem verbleibenden Wasser zum dünneren "Santan" vermischen. Das Öl erhitzen und die zerstossenen Gewürze und das Lorbeerblatt darin zu einer Paste anbraten. Die Hähnchenteile dazugeben und 5-10 Min. braten. Nun wird der 2. "Santan" (der dünnere) langsam hineingegossen und das Ganze zum Kochen gebracht. Die Hitze reduzieren und den Curry kochen, bis das Hähnchen gar ist. Die grünen Chillies, Salz, Glutamat und den dickeren Santan hinzugeben, abermals zum Kochen bringen und weitere 10-15 Min. köcheln. Heiss mit Reis servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7926 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32328 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8802 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |