Rezept Omeletts aus Sprossen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Omeletts aus Sprossen

Omeletts aus Sprossen

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18991
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3119 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Schokoladenkuchen !
Setzen Sie dem Backpulver einen Teelöffel Essig zu, dann wird Ihr Schokoladenkuchen besonders locker und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - ca. 90 g Sprossen (z.B. Alfalfa und Mungbobnenkeim
300 g Egerlinge oder Champignons
2  Zwiebeln
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Butter
4  Eier
4 El. lauwarmes Wasser
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Omeletts aus Sprossen:

Rezept - Omeletts aus Sprossen
Die Sprossen in einem Sieb gruendlich mit kaltem Wasser abspuelen, dann abtropfen lassen. Die Pilze waschen, putzen, von den Stielenden befreien und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Den Schnittlauch waschen, trockentupfen und in feine Roellchen schneiden. Die Butter in zwei Pfannen gleichzeitig erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Die Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitze ohne Deckel duensten. Dabei die Fluessigkeit einkochen lassen. Inzwischen die Eier mit dem Wasser und dem Schnittlauch verquirlen und mit Salz und Pfeffer pikant wuerzen. Die Sprossen ueber die Pilze streuen, vorsichtig untermischen und heiss werden lassen. Die Eier ueber die Sprossenmischung giessen und die Omeletts jeweils bei mittlerer Hitze stocken lassen. Die Omeletts halbieren und auf vorgewaermten Teller anrichten. Dazu passt mit Knoblauch gewuerzter Spinat Info: pro Portion 840 kJ / 200 kcal; 13 g Eiweiss; 14 g Fett; 7 g Kohlenhydrate; 5 g Ballaststoffe ** Gepostet von Halt Enid Stichworte: Vegetarisch, Gemuese, Pilz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7322 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4511 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 5161 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |