Rezept Oma#s Pflaumenpfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oma#s Pflaumenpfannkuchen

Oma#s Pflaumenpfannkuchen

Kategorie - Nachtisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27911
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9149 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Entrecote !
Fleischscheibe aus dem Zwischenrippenstück des Rinds. Oft wird sie aber aus dem Rippenstück (Roastbeef) geschnitten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Pflaumen
2 El. Rotwein
1 El. Zitronensaft
1  Zimtstange
- - das innerer einer Zimtstange
3  Nelken
500 g Gelierzucker
4  Eier
125 ml Milch
4 El. Mehl
- - Salz
1 Glas Vanilinzucker
2 El. Butterschmalz
- - Zitronenmelisse zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Oma#s Pflaumenpfannkuchen:

Rezept - Oma#s Pflaumenpfannkuchen
Die Pflaumen waschen, entkernen und zusammen mit dem Rotwein und dem Zitronensaft im Mixer pürieren Das Mus mit der Zimtstange, dem Inneren der Vanillestange, den Nelken und dem Gelierzucker in einen Topf geben. Das Ganze langsam unter rühren aufkochen lassen. Das Pflaumenmus abschäumen und in vorbereiteten Gläser füllen. Die Gläser sofort verschließen. Die Eier verquierlen. Die Miclh mit dem Mehl. Salz und Vanilinzuscker dazugeben und aus dem Ganzen einen Pfannkichenteig rühren. Das Butterschmalz erhitzen und als dem Pfannkuchenteig darin nacheinander vier Pfannkuchen ausbacken. Die fertigen Pfannkuchen mit dem Pflaumenmus bestreichen, zusammenrollen und schräg in 3 cm breite Streifn schneiden. Die Pfannkuchen anrichten, mit der Zitronenmelisse garnieren und servieren. Tipp: Zum Kochen und Backen immer späte Früchte verwenden. Diese lösen sich leichter vom Stein, haben festesm aromatischen Fleisch und entflaten bei der Zubereitung ihre volle Süße. :Energie : 3138 kJ / 747 kcal :Zeitbedarf : Vorbereitung: 25 Minuten, Zubereitung: 20 Minuten :Stichwort : Mehlspeise :Stichwort : Eier :Stichwort : Pflaumen :Erfasser : Albert Brons :Erfasst am : 22.08.2000 :Quelle : Das große Buch der Mehlspeisen und Teigwaren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den PyrenäenNicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
Nicole Fagegaltier ist eine Ausnahmeerscheinung in den Midi-Pyrenäen. Nur zwei Spitzenköchinnen dieser Region dürfen sich mit einem Michelin-Stern schmücken - Nicole Fagegaltier ist eine davon.
Thema 3968 mal gelesen | 26.04.2010 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12290 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 10271 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |