Rezept Oma's Kartoffelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oma's Kartoffelsalat

Oma's Kartoffelsalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2816
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 28321 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Schokoladenkuchen !
Setzen Sie dem Backpulver einen Teelöffel Essig zu, dann wird Ihr Schokoladenkuchen besonders locker und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Pellkartoffeln
1  Zwiebeln (evtl. mehr)
2 gross. Gewürzgurken
1  Äpfel (evtl. mehr)
250 g Fleischwurst
2  Matjesheringe oder
4  Matjesfilets
1 Glas Mayonnaise oder
- - Salatcreme
- - evtl. Salz und Pfeffer
3  hartgekochte Eier
1/2  Gewürzgurke
Zubereitung des Kochrezept Oma's Kartoffelsalat:

Rezept - Oma's Kartoffelsalat
Die am Vortag gekochten Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden, ggf. nochmals halbieren. Zwiebeln, Äpfel, Gurken und Fleischwurst klein würfeln. Die vorbereiteten Matjesheringe oder -filets wässern und in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten mit der Mayonnaise bzw. Salatcreme vermengen und lange durchziehen lassen. Sollte der Salat zu trocken sein, ein wenig Gurkenflüssigkeit zugeben. Vor dem Servieren gut abschmecken. Den Salat am Rand der Schüssel mit Eivierteln umlegen und einen Gurkenfächer in die Mitte geben. Dazu schmecken Wiener- oder andere Würstchen. Es mundet aber auch ohne Würstchen. Und: Je länger er durchzieht, desto besser schmeckt der Salat. Von Hannelore Weichselsdorfer, Oldenburg Frau Weichselsdorfer schreibt uns: Dieser Salat wurde traditionsgemäß bei meiner Großmutter am Heiligen Abend serviert. Wir haben das übernommen, da der Salat sich gut vorbereiten läßt und schmeckt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 9232 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7806 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 13219 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |