Rezept Omas Hirseauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Omas Hirseauflauf

Omas Hirseauflauf

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26889
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10177 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Hirse
750 ml Milch
1/2  Vanilleschote; Mark davon
1 Prise Salz
100 g Butter; (1)
75 g Honig
3  Eier
1  Zitrone; Schale davon
50 g Mandeln; abgezogen, gehobelt
30 g Butter; (2)
Zubereitung des Kochrezept Omas Hirseauflauf:

Rezept - Omas Hirseauflauf
Hirse waschen und abtropfen lassen. Milch mit Vanillemark und Salz zum Kochen bringen, Hirse unter Rühren einstreuen, zum Kochen bringen, in 15 bis 20 Minuten ausquellen lassen (während des Quellens ab und zu umrühren) und die Hirse abkühlen lassen. Eier trennen. Butter (1) schaumig rühren, nach und nach Honig, Eigelb und Zitronenschale hinzufügen, Hirse portionsweise unterrühren und Mandeln hinzufügen. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Masse in eine eingefettete Auflaufform füllen, mit Mandeln bestreuen. Butter (2) in Flöckchen darauf setzen und die Form auf dem Rost in den Ofen schieben. : Ober-/Unterhitze: 180 bis 200 Grad C (vorgeheizt) : Heißluft: 160 bis 180 Grad C (nicht vorgeheizt) : Gas: Stufe 3 bis 4 (vorgeheizt) : Backzeit: 30 bis 40 Minuten Beigabe: Sauerkirschkompott. Quelle: Dr. Oetker Küchenbibliothek: Sparrezepte erfaßt: Sabine Becker, 8. August 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7644 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95815 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 7119 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |