Rezept Omas Hirseauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Omas Hirseauflauf

Omas Hirseauflauf

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26889
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9752 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Hirse
750 ml Milch
1/2  Vanilleschote; Mark davon
1 Prise Salz
100 g Butter; (1)
75 g Honig
3  Eier
1  Zitrone; Schale davon
50 g Mandeln; abgezogen, gehobelt
30 g Butter; (2)
Zubereitung des Kochrezept Omas Hirseauflauf:

Rezept - Omas Hirseauflauf
Hirse waschen und abtropfen lassen. Milch mit Vanillemark und Salz zum Kochen bringen, Hirse unter Rühren einstreuen, zum Kochen bringen, in 15 bis 20 Minuten ausquellen lassen (während des Quellens ab und zu umrühren) und die Hirse abkühlen lassen. Eier trennen. Butter (1) schaumig rühren, nach und nach Honig, Eigelb und Zitronenschale hinzufügen, Hirse portionsweise unterrühren und Mandeln hinzufügen. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Masse in eine eingefettete Auflaufform füllen, mit Mandeln bestreuen. Butter (2) in Flöckchen darauf setzen und die Form auf dem Rost in den Ofen schieben. : Ober-/Unterhitze: 180 bis 200 Grad C (vorgeheizt) : Heißluft: 160 bis 180 Grad C (nicht vorgeheizt) : Gas: Stufe 3 bis 4 (vorgeheizt) : Backzeit: 30 bis 40 Minuten Beigabe: Sauerkirschkompott. Quelle: Dr. Oetker Küchenbibliothek: Sparrezepte erfaßt: Sabine Becker, 8. August 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6816 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4484 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10206 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |