Rezept Omas Hirseauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Omas Hirseauflauf

Omas Hirseauflauf

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26889
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9413 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Hirse
750 ml Milch
1/2  Vanilleschote; Mark davon
1 Prise Salz
100 g Butter; (1)
75 g Honig
3  Eier
1  Zitrone; Schale davon
50 g Mandeln; abgezogen, gehobelt
30 g Butter; (2)
Zubereitung des Kochrezept Omas Hirseauflauf:

Rezept - Omas Hirseauflauf
Hirse waschen und abtropfen lassen. Milch mit Vanillemark und Salz zum Kochen bringen, Hirse unter Rühren einstreuen, zum Kochen bringen, in 15 bis 20 Minuten ausquellen lassen (während des Quellens ab und zu umrühren) und die Hirse abkühlen lassen. Eier trennen. Butter (1) schaumig rühren, nach und nach Honig, Eigelb und Zitronenschale hinzufügen, Hirse portionsweise unterrühren und Mandeln hinzufügen. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Masse in eine eingefettete Auflaufform füllen, mit Mandeln bestreuen. Butter (2) in Flöckchen darauf setzen und die Form auf dem Rost in den Ofen schieben. : Ober-/Unterhitze: 180 bis 200 Grad C (vorgeheizt) : Heißluft: 160 bis 180 Grad C (nicht vorgeheizt) : Gas: Stufe 3 bis 4 (vorgeheizt) : Backzeit: 30 bis 40 Minuten Beigabe: Sauerkirschkompott. Quelle: Dr. Oetker Küchenbibliothek: Sparrezepte erfaßt: Sabine Becker, 8. August 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5342 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61121 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 4356 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |