Rezept Omas "Gefüllter"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Omas "Gefüllter"

Omas "Gefüllter"

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24336
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6260 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Margarine
200 g Zucker
3  Eier
1  Pr. Salz
1  Backpulver
500 g Mehl
1 l Milch
4  Zucker
2  Puddingpulver Vanille- oder Mandelgeschmack
50 g Butter
3  Zucker
1  Vanillezucker
1  Ei
2  Kakao
125 g Kokosfett
1  Rum
1  Milch, evtl.
Zubereitung des Kochrezept Omas "Gefüllter":

Rezept - Omas "Gefüllter"
Margarine, Zucker und Eier verrühren, Salz und das mit dem Backpulver vermischte Mehl zugeben. Zuerst rühren, dann alles zu einem Teig verkneten. Den Teig teilen und auf bemehlter Unterlage zwei dünne Böden ausrollen. Auf gut gefettete Backbleche legen. Nacheinander schön goldbraun backen. Nach Vorschrift den Vanille- oder Mandelpudding kochen und die Butter in den heißen Pudding rühren. Sofort auf einen gebackenen, abgekühlten Boden streichen, den zweiten daraufsetzen und mit einem Schokoguß überziehen. Dafür Zucker, Vanillezucker und Ei gut verrühren, den gesiebten Kakao und den Rum zufügen, weiter rühren. Kokosfett erhitzen, bis es flüssig ist, wieder abkühlen lassen und löffelweise zugeben. Rühren. Den Kuchen möglichst gleichmäßig bestreichen. Backzeit: 8-10 Minuten Hitze: 200° C Ein altes, gutes Rezept! Leichter, wohlschmeckender und schnell zubereiteter Sonntagskuchen, besonders für Kinder geeignet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4136 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11205 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35616 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |