Rezept Omas Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Omas Auflauf

Omas Auflauf

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3814 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Brötchen
1/4 l Milch
1  Stange Vanille
4  Eigelb
250 g Zucker
125 g geriebene Haselnüsse
125 g geriebene Mandeln
125 g Sultaninen
125 g Butter
4  Eiweiß
50 g Korinthen
50 g gehackte Sukkade
Zubereitung des Kochrezept Omas Auflauf:

Rezept - Omas Auflauf
1. Brötchen in Wasser einweichen. Die Milch mit dem herausgekratzten Vanillemark, den Eigelben und 200 g Zucker verrühren, bis er sich aufgelöst hat. 2. Die Brötchen sorgfältig ausdrücken und sich mit der Eiermilch vollsaugen lassen. Zusammen mit den geriebenen Nüssen, Mandeln, Sultaninen und 100 g geschmolzener Butter zu einem Teig verarbeiten. 3 Eiweiß schlagen und unterheben. 3. Mit restlicher Butter Backform ausstreichen, Teig einfüllen und bei 170 Grad eine Stunde backen, Mit Korinthen und Sukkade bestreuen, das vierte Eiweiß mit restlichem Zucker schlagen, daraufstreichen. Bei kräftiger Oberhitze 5 Minuten backen. Warm oder kalt essen. Als Weihnachts-Menue: Vorspeise: Gesulzter Karpfen Hauptspeise: Weihnachtsgans mit gebratenem Rosenkohl Nachspeise: Omas Auflauf

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32742 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Nudelsalat - Salate zum GrillenNudelsalat - Salate zum Grillen
Neben dem Kartoffelsalat findet ein weiterer typischer Sommer-Salat auf vielen Partys und Privatveranstaltungen regelmäßig sein Plätzchen. Ich spreche vom Nudelsalat. Jeder kennt die Nudel in allen möglichen Formen von der italienischen Küche her.
Thema 16410 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 11053 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |