Rezept Omale Feingeroestete Maultaschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Omale - Feingeroestete Maultaschen

Omale - Feingeroestete Maultaschen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3324 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Maultaschen
2 l Rinderbouillon
80 g Margarine
12  Frische Eier
4  Spur ;Salz
4  Handvoll Petersilie
160 g Emmentaler Kaese; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Omale - Feingeroestete Maultaschen:

Rezept - Omale - Feingeroestete Maultaschen
Maultaschen in heisser Rinderbouillon etwa 10 Minuten ziehen und dann abkuehlen lassen. In Scheiben schneiden und portionsweise je drei Maultaschen in einer grossen Pfanne in erhitzter Margarine bei mittlerem Feuer anroesten. Ueber jede Portion gibt man 3 Eier, verruehrt mit einer Prise Salz und Pfeffer sowie 40 g Kaese und laesst die Eier wie bei einem Omelett zunaechst auf der einen, dann auf der anderen Seite backen. Auf diese Weise bereitet man jede Portion gesondert zu. Vor dem Servieren gibt man Petersilie darueber. Dazu gibt es schwaebischen Kartoffelsalat - was sonst? Zum Trinken Bier und als Nachtisch Apfelkompott mit viel Zimt und Zucker. * Quelle: Nach: Herbert Roesch Schwaebisches Maultaschenbuechle, 1985 Matthaes, Stuttgart Erfasst von: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 16 Apr 1995 Stichworte: Teigware, Teigtasche, Maultasche, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17117 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12729 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 6936 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |