Rezept Olla podrida

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Olla podrida

Olla podrida

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13009
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4734 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Gelbe Erbsen
2  Zwiebeln
250 g Rindfleisch
250 g Hammel- o. Lammfleisch
3  Knoblauchwuerstchen
- - Salz, Pfeffer, Kuemmel
1/4  Kopf Weisskohl
1  Kopf Salat
2 El. Oel
1  Knoblauchzehe
1/2  Suppenhuhn
250 g Schinken (Chorizos)
- - Kerbel
250 g Gruene Bohnen
Zubereitung des Kochrezept Olla podrida:

Rezept - Olla podrida
Erbsen ueber Nacht einweichen, am naechsten Tag gut mit 2 Liter Wasser aufsetzen und 30 Min. kochen. Oel in einem grossen Topf erhitzen, gehackte Zwiebel und zerdrueckte Knoblauchzehe darin anroesten, dann das in grosse Wuerfel bezw. Stuecke geschnittene Rind-, Huehner und Hammelfleisch und den Schinken dazugeben. Kraeftig anroesten. Wuerstchen schneiden und dazugeben, die Erbsen mit dem Kochwasser hinzufuegen, wuerzen und 90 bis 120 Min. bei maessiger Hitze kochen. Geschnittenen Weisskohl, Sellerie, Mohrrueben und gebrochene Bohnen dazugeben, zuletzt den geviertelten Salatkopf. Alles bei mittlerer Hitze garen, in einer Schuessel anrichten. Nach Belieben zusaetzlich Tomatensosse gesondert reichen. Hier Noch Eine Kleine Geschichte Zu Diesem Rezept Fuer die Spanier und Suedamerikaner kommt die Olla, der Spanische Eintopf, gleich nach dem lieben Gott. Die Olla podrida, auch als Puchero oder Cocido bezeichnet, besteht immer auch mehreren Fleischsorten und Gemuesen. Weitere Vorschriften gibt es nicht, das heisst, der kuenstlerischen Entfaltung des Kochs sind keine Grenzen gesetzt. 12.01.1994 Erfasser: Stichworte: Eintopf, Fleisch, Exotisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4698 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7522 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20129 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |