Rezept Olivenölcoulis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Olivenölcoulis

Olivenölcoulis

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5296
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zesten !
Hauchdünne Streifen aus der Schale von Zitrusfrüchten, z.b. Limone, Zitrone usw.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
125 ml Olivenöl
125 ml Weißwein
125 ml Kräftige Fischbrühe
1  Schalotte; fein geschnitten
1  Knoblauchzehe
1 El. Mehlbutter
1 Bd. Blattpetersilie; fein geschnitten
2 El. Tomaten; fein gewürfelt
1 El. Mehlbutter
- - Schwarzer Pfeffer, Salz
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Olivenölcoulis:

Rezept - Olivenölcoulis
Schalotten in einem kleinen Toepfchen mit etwas Olivenoel anschwitzen und mit Fischbruehe und Wein auffuellen. Mit Pfeffer wuerzen, Knoblauchzehe hinzugeben und solange kochen, bis sich die Fluessigkeit um die Haelfte reduziert hat. Dann mit etwas Mehlbutter abbinden und das Olivenoel langsam mit einem Schneebesen oder Handmixer unterarbeiten. Dabei den Topf vom Herd ziehen. Die Tomatenwuerfel und die Petersilie untermischen, die Knoblauchzehe herausnehmen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen SprüchenTim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen Sprüchen
Stoppeln auf dem Kopf, Stoppeln im Gesicht, lässig in T-Shirt und Jeans, so präsentiert sich TV-Starkoch Tim Mälzer Woche für Woche seiner Fernseh-Fangemeinde beim Fernsehsender VOX.
Thema 27500 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 7292 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 23674 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |