Rezept Oliven Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oliven-Salat

Oliven-Salat

Kategorie - Salat, Olive, Buffet, Tuerkei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28484
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7715 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Aubergine !
Auberginen hemmen die Entzündungen,kurbeln die Verdauung an und stillen Husten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 Tas. Zitronensaft; frisch gepresst
1 El. Olivenoel
2 Tas. Kalamata-Oliven; oder andere grosse, purpurne Oliven, Entsteint und
- - grob gehackt
1 mittl. Rote Zwiebe; fein gehackt
1 Tas. Glattblaettrige Petersilie; dicht gepackt
- - Salz; nach Geschmack
- - Petra Holzapfel Jeffrey Alford, Naomi Duguid Flatbreads & Flavors
Zubereitung des Kochrezept Oliven-Salat:

Rezept - Oliven-Salat
Benoetigt wird eine kleine Schuessel. Zitronensaft und Oel vermischen. Die Oliven, Zwiebeln und Petersilie in eine Schuessel geben. Die Zitronen-Oel-Mischung daruebergeben und gut vermischen. Mit Salz abschmecken. Der Salat kann sofort serviert werden, oder bis zu 6 Stunden im voraus bereitet und gekuehlt, abgedeckt aufbewahrt. Bei Raumtemperatur servieren. Passt zu vielen Broten wie z.B. scharfem Chili Brot, Thymianbrot, Bulgur Brot oder Pita *als Hors d'Oeuvre oder Beilage fuer 4-6 Personen, als Teil eines Mezze Tisches fuer 8-10 Personen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6248 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21361 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 8599 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |