Rezept Oliven Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oliven-Salat

Oliven-Salat

Kategorie - Salat, Olive, Buffet, Tuerkei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28484
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7782 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 Tas. Zitronensaft; frisch gepresst
1 El. Olivenoel
2 Tas. Kalamata-Oliven; oder andere grosse, purpurne Oliven, Entsteint und
- - grob gehackt
1 mittl. Rote Zwiebe; fein gehackt
1 Tas. Glattblaettrige Petersilie; dicht gepackt
- - Salz; nach Geschmack
- - Petra Holzapfel Jeffrey Alford, Naomi Duguid Flatbreads & Flavors
Zubereitung des Kochrezept Oliven-Salat:

Rezept - Oliven-Salat
Benoetigt wird eine kleine Schuessel. Zitronensaft und Oel vermischen. Die Oliven, Zwiebeln und Petersilie in eine Schuessel geben. Die Zitronen-Oel-Mischung daruebergeben und gut vermischen. Mit Salz abschmecken. Der Salat kann sofort serviert werden, oder bis zu 6 Stunden im voraus bereitet und gekuehlt, abgedeckt aufbewahrt. Bei Raumtemperatur servieren. Passt zu vielen Broten wie z.B. scharfem Chili Brot, Thymianbrot, Bulgur Brot oder Pita *als Hors d'Oeuvre oder Beilage fuer 4-6 Personen, als Teil eines Mezze Tisches fuer 8-10 Personen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 15559 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 37993 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 7642 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |