Rezept Okraschoten Tagine

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Okraschoten-Tagine

Okraschoten-Tagine

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20215
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4154 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebelringe – braun und knusprig !
Wälzen Sie Zwiebelringe vor dem Braten in etwas Mehl. Beim Braten werden sie dann schön braun und appetitlich knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1000 g Hammelfleisch; o. Rind
70 g Butter
1 Tl. Pfeffer
1/2 Tl. Ingwerpulver
1 Prise Safranpulver
1  Zwiebel; gehackt
750 ml Wasser
1500 g Tomaten
1 Bd. Petersilie
300 g Okraschoten
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Okraschoten-Tagine:

Rezept - Okraschoten-Tagine
(Tagine m'qualli dial mlochia) Das Fleisch in grosse Stuecke schneiden. In einer Tagine die Butter zerlaufen lassen und das Fleisch kurz darin anbraten. Mit Pfeffer, Ingwer und Safran wuerzen und nach Geschmack salzen. Die Zwiebel daruebergeben. Mit Wasser abloeschen, zudecken und etwa 1 Stunde garen, bis sich das Fleisch leicht mit den Fingern zerteilen laesst. Wenn noetig, weiteres Wasser zugiessen. Die Tomaten schaelen, entkernen und in Stuecke schneiden. Das gegarte Fleisch aus der Tagine nehmen und zur Seite stellen. Die Tomaten in die Tagine geben und die gehackte Petersilie darueberstreuen. Koecheln lassen, bis eine Sauce entsteht. Das Fleisch wieder zugeben und abschmecken. Die Enden der Okraschoten abschneiden, die Okraschoten schnell waschen und sofort in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben. 15 bis 20 Minuten garen. Zum Servieren die Okraschoten aus dem Salzwasser nehmen und ueber das Fleisch in die Tomatensauce geben. * Quelle: Nach: Brahim Lagunaoui Marokkanisch kochen Edition d i a, 1992 ISBN 3 86034 121 9 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fleisch, Lamm, Okra, Tagine, Marokko, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21694 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 22681 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Küche optimal nutzen, und praktisch einrichtenKüche optimal nutzen, und praktisch einrichten
Wie man seine Küche optimal einrichtet, das kann ein Architekt grob planen. Oft aber wird zuviel Wert auf den Stil gelegt, und völlig vergessen, dass eine Küche in erster Linie praktisch sein muss.
Thema 14593 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |