Rezept Okras mit Kokosmilch, Bhindi Sabji

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Okras mit Kokosmilch, Bhindi Sabji

Okras mit Kokosmilch, Bhindi Sabji

Kategorie - Gemüse, Okra, Zwiebel, Kokos, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29938
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6837 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Okras
180 g Zwiebeln
30 g Ingwerwurzel
4  Knoblauchzehen
3 El. Butterschmalz
1 Tl. Gemahlener Kreuzkümmel
1 Tl. Gemahlener Koriander
1 Tl. Edelsüßes Paprikapulver
1/2 Tl. Kurkuma; Gelbwurz
1/4 Tl. Chilipulver
1/2 Tl. Fenchelsamen
1 klein. Dose geschälte Tomaten
- - = 240 g EW
350 ml Ungesüßte Kokosmilch
1 1/2 Tl. Salz
- - konvertiert & angepasst v. K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de abgetippt im Januar 1997
Zubereitung des Kochrezept Okras mit Kokosmilch, Bhindi Sabji:

Rezept - Okras mit Kokosmilch, Bhindi Sabji
Okras waschen und abtropfen lassen. Stielansätze und Spitzen abschneiden, Schoten der Länge nach 3-4 mal leicht einritzen. Zwiebeln halbieren und längs in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Knoblauch durchpressen. Fett erhitzen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch goldbraun darin andünsten. Alle Gewürze dazugeben und zwei Minuten unter Rühren anschwitzen. Tomaten zerdrücken, mit Saft dazugeben und aufkochen lassen. Die Kokosmilch hinzufügen und offen bei starker Hitze 7-10 Minuten einkochen lassen. Salzen. Die Okras dazugeben und zugedeckt bei weitere 8-10 Minuten bei milder Hitze garen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14883 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 7375 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12392 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |