Rezept Okras mit Kokosmilch, Bhindi Sabji

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Okras mit Kokosmilch, Bhindi Sabji

Okras mit Kokosmilch, Bhindi Sabji

Kategorie - Gemüse, Okra, Zwiebel, Kokos, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29938
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6686 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Okras
180 g Zwiebeln
30 g Ingwerwurzel
4  Knoblauchzehen
3 El. Butterschmalz
1 Tl. Gemahlener Kreuzkümmel
1 Tl. Gemahlener Koriander
1 Tl. Edelsüßes Paprikapulver
1/2 Tl. Kurkuma; Gelbwurz
1/4 Tl. Chilipulver
1/2 Tl. Fenchelsamen
1 klein. Dose geschälte Tomaten
- - = 240 g EW
350 ml Ungesüßte Kokosmilch
1 1/2 Tl. Salz
- - konvertiert & angepasst v. K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de abgetippt im Januar 1997
Zubereitung des Kochrezept Okras mit Kokosmilch, Bhindi Sabji:

Rezept - Okras mit Kokosmilch, Bhindi Sabji
Okras waschen und abtropfen lassen. Stielansätze und Spitzen abschneiden, Schoten der Länge nach 3-4 mal leicht einritzen. Zwiebeln halbieren und längs in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Knoblauch durchpressen. Fett erhitzen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch goldbraun darin andünsten. Alle Gewürze dazugeben und zwei Minuten unter Rühren anschwitzen. Tomaten zerdrücken, mit Saft dazugeben und aufkochen lassen. Die Kokosmilch hinzufügen und offen bei starker Hitze 7-10 Minuten einkochen lassen. Salzen. Die Okras dazugeben und zugedeckt bei weitere 8-10 Minuten bei milder Hitze garen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 57997 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 9847 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9509 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |