Rezept Okra Djuvecreis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Okra-Djuvecreis

Okra-Djuvecreis

Kategorie - Gemüse, Frisch, Okra, Reis, Zwiebel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27142
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8636 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymiantee !
Gegen Asthma, Grippe, Bronchitis, Prostataproblemen, Blähungen, Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Okra
2  Fleischtomaten
1 klein. Aubergine
1  Gruene Peperoni
1  Rote Peperoni
400 g Zwiebel
1 mittl. Karotte
4 El. Olivenoel
400 g Langkornreis
2 El. Paprikapulver, edelsuess
2 Tl. Salz
200 g Durchwachsener Raeucherspeck
750 ml Wasser
- - Rene Gagnaux Nach Coopzeitung 5/1997
Zubereitung des Kochrezept Okra-Djuvecreis:

Rezept - Okra-Djuvecreis
Okra putzen, fuenf Minuten in Essigwasser blanchieren (*), kalt abschrecken und in Scheiben schneiden. Tomaten enthaeuten, uebriges Gemuese waschen und putzen, alles in halbzentimeter Wuerfel schneiden. Alles mit dem Reis, Paprika und Salz mischen; das Oel erhitzen, die Gemuese-Reismischung hineingeben, den Speck obenauf legen, mit Wasser abloeschen, aufkochen und ca. dreissig Minuten bei ganz schwacher Hitze zugedeckt aufquellen lassen. Als Einzelgericht oder zu gebratenem Fleisch oder Gefluegel reichen. (*) Zum Zubereiten reibt man den Flaum ab, entfernt den Stielansatz und kappt die Spitze. Beim Kochen sondert Okra einen weissen Schleim ab, der ein gutes Bindemittel ist. Der Bindungseffekt ist umso staerker, je mehr man die Fruechte zerkleinert. Legt man darauf keinen Wert, blanchiert man Okra fuenf Minuten in kochendem Essigwasser und schreckt ihn danach kalt ab - der Schleim verschwindet mit dem Blanchierwasser. :Fingerprint: 21369344,101318782,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 14857 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6171 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 9781 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |