Rezept Ofen Kürbis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ofen-Kürbis

Ofen-Kürbis

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28080
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9694 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pudding macht den Kuchen gel !
Hefekuchen bekommt eine schöne Farbe, wenn man dem Mehl etwas Vanillepuddingpulver zufügt. Das ist billiger als Safran und schmeckt auch gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Scheib. Kürbis; je ca. 500 g
1 El. Olivenöl
1/4 Tl. Kümmel; ganz
- - Salz
- - Pfeffer f.a.d.M.
1 klein. Lauchstange
1 Bd. Dill
50 g Hartkäse; z.B. Emmentaler oder Gouda
1  Ei
50 g Crème fraîche
1 Prise Muskatnuß, gerieben
1 Prise Knoblauchpulver
Zubereitung des Kochrezept Ofen-Kürbis:

Rezept - Ofen-Kürbis
Den Kürbis von Schale und Kernen befreien und in Würfel schneiden - nicht allzu klein, sonst verkocht er, ungefähr 2 cm Seitenlänge sind gut. Das Öl in einer nicht zu kleinen Pfanne erhitzen. Die Kürbiswürfel darin anbraten, leicht salzen und pfeffern und den Kümmel zufügen. Bei geschlossenem Deckel 5 bis 7 Minuten dünsten. In der Zeit den Lauch in Ringe schneiden und waschen. Die Lauchringe zum Kürbis geben und weitere 5 bis 7 Minuten mitdünsten. Das Gemüse soll dann knapp gar sein. Inzwischen den Backofen auf 200 Grad C vorheizen, den Dill hacken und den Käse reiben. Vom geriebenen Käse pro Portion 1 EL zurückhalten und das übrige mit dem Dill, dem Ei und der Crème fraîche verrühren, mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Das Gemüse unter die Käse-Ei-Masse heben, mit dem restlichen Käse bestreuen und in den Backofen schieben (2. oder 3. Schiene von unten). Der Kürbis ist fertig, wenn er von einer appetitlichen goldbraunen Kruste bedeckt ist. : Zubereitungszeit: etwa 45 Minuten : Pro Portion ca. 2500 kJ/600 kcal : 22 g Eiweiß, 44 g Fett, 30 g Kohlenhydrate Quelle: Gudrun Hetzel-Kiefner: Für Singles (GU-Küchenratgeber) erfaßt: Sabine Becker, 16. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44358 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 24574 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 16777 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |