Rezept Ofen Kürbis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ofen-Kürbis

Ofen-Kürbis

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28080
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9753 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarintee !
Gegen Angina, Bronchitis, Müdigkeit, Krämpfe, Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Scheib. Kürbis; je ca. 500 g
1 El. Olivenöl
1/4 Tl. Kümmel; ganz
- - Salz
- - Pfeffer f.a.d.M.
1 klein. Lauchstange
1 Bd. Dill
50 g Hartkäse; z.B. Emmentaler oder Gouda
1  Ei
50 g Crème fraîche
1 Prise Muskatnuß, gerieben
1 Prise Knoblauchpulver
Zubereitung des Kochrezept Ofen-Kürbis:

Rezept - Ofen-Kürbis
Den Kürbis von Schale und Kernen befreien und in Würfel schneiden - nicht allzu klein, sonst verkocht er, ungefähr 2 cm Seitenlänge sind gut. Das Öl in einer nicht zu kleinen Pfanne erhitzen. Die Kürbiswürfel darin anbraten, leicht salzen und pfeffern und den Kümmel zufügen. Bei geschlossenem Deckel 5 bis 7 Minuten dünsten. In der Zeit den Lauch in Ringe schneiden und waschen. Die Lauchringe zum Kürbis geben und weitere 5 bis 7 Minuten mitdünsten. Das Gemüse soll dann knapp gar sein. Inzwischen den Backofen auf 200 Grad C vorheizen, den Dill hacken und den Käse reiben. Vom geriebenen Käse pro Portion 1 EL zurückhalten und das übrige mit dem Dill, dem Ei und der Crème fraîche verrühren, mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Das Gemüse unter die Käse-Ei-Masse heben, mit dem restlichen Käse bestreuen und in den Backofen schieben (2. oder 3. Schiene von unten). Der Kürbis ist fertig, wenn er von einer appetitlichen goldbraunen Kruste bedeckt ist. : Zubereitungszeit: etwa 45 Minuten : Pro Portion ca. 2500 kJ/600 kcal : 22 g Eiweiß, 44 g Fett, 30 g Kohlenhydrate Quelle: Gudrun Hetzel-Kiefner: Für Singles (GU-Küchenratgeber) erfaßt: Sabine Becker, 16. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 7758 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36554 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 6315 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |