Rezept Ofen Kürbis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ofen-Kürbis

Ofen-Kürbis

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28080
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9545 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Scheib. Kürbis; je ca. 500 g
1 El. Olivenöl
1/4 Tl. Kümmel; ganz
- - Salz
- - Pfeffer f.a.d.M.
1 klein. Lauchstange
1 Bd. Dill
50 g Hartkäse; z.B. Emmentaler oder Gouda
1  Ei
50 g Crème fraîche
1 Prise Muskatnuß, gerieben
1 Prise Knoblauchpulver
Zubereitung des Kochrezept Ofen-Kürbis:

Rezept - Ofen-Kürbis
Den Kürbis von Schale und Kernen befreien und in Würfel schneiden - nicht allzu klein, sonst verkocht er, ungefähr 2 cm Seitenlänge sind gut. Das Öl in einer nicht zu kleinen Pfanne erhitzen. Die Kürbiswürfel darin anbraten, leicht salzen und pfeffern und den Kümmel zufügen. Bei geschlossenem Deckel 5 bis 7 Minuten dünsten. In der Zeit den Lauch in Ringe schneiden und waschen. Die Lauchringe zum Kürbis geben und weitere 5 bis 7 Minuten mitdünsten. Das Gemüse soll dann knapp gar sein. Inzwischen den Backofen auf 200 Grad C vorheizen, den Dill hacken und den Käse reiben. Vom geriebenen Käse pro Portion 1 EL zurückhalten und das übrige mit dem Dill, dem Ei und der Crème fraîche verrühren, mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Das Gemüse unter die Käse-Ei-Masse heben, mit dem restlichen Käse bestreuen und in den Backofen schieben (2. oder 3. Schiene von unten). Der Kürbis ist fertig, wenn er von einer appetitlichen goldbraunen Kruste bedeckt ist. : Zubereitungszeit: etwa 45 Minuten : Pro Portion ca. 2500 kJ/600 kcal : 22 g Eiweiß, 44 g Fett, 30 g Kohlenhydrate Quelle: Gudrun Hetzel-Kiefner: Für Singles (GU-Küchenratgeber) erfaßt: Sabine Becker, 16. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81260 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34059 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 6797 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |