Rezept Oesterreichischer Kukuruzauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oesterreichischer Kukuruzauflauf

Oesterreichischer Kukuruzauflauf

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16191
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2687 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kirsche !
Gegen Gicht und Verstopfungen, immer gut die Kirschen Waschen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 1/4 l Gemuesebruehe
300 g Maisgriess
- - Vollmeersalz
- - Majoran
- - Paprikapulver
200 g Paprikaschoten
1 gross. Zwiebel
30 g Butter
1  Knoblauchzehe
3  Tomaten
150 g Emmentaler; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Oesterreichischer Kukuruzauflauf:

Rezept - Oesterreichischer Kukuruzauflauf
Gemuesebruehe aufkochen, Maisgriess einrieseln lassen und unter staendigem Ruehren etwa 30 Minuten kochen lassen. Mit den Gewuerzen abschmecken. Paprika in feine Streifen, Zwiebel in Wuerfel schneiden, in Butter zusammen daempfen und etwas mit Salz, Majoran und kleingehacktem Knoblauch wuerzen. Eine Auflaufform fetten, die Haelfte der Maismasse hineinstreichen, dann die gedaempfte Paprikamasse daraufgeben. Die restliche Maismasse daraufstreichen, die in Scheiben geschnittenen Tomaten schuppenartig darauflegen und mit dem Emmentaler bestreuen. Bei 170 GradC ca. 30 bis 40 Minuten backen. * Quelle: Nach: Manfred G. Mikusch, Waltraud Wasserberg: Das Vollwert-Kochbuch aus Oesterreich Erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Polenta, Paprika, Kaese, Oesterreich, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer MenüSchlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8235 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6643 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17602 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |