Rezept Ochsenschwanzragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ochsenschwanzragout

Ochsenschwanzragout

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24334
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6086 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1500 g Ochsenschwanz (in Stücken)
500 g Schwarze Oliven
2  Knoblauchzehen
2  Möhren
2  Stangen Staudensellerie oder 100 g geputzten Knollensellerie
350 ml Rotwein
1  Salz
1  Pfeffer aus der Mühle
1/2  Kümmel
2  Lorbeerblätter
1  Gekörnte Brühe
1  Fleischtomate
1  Tomatenmark
2  Gehackte Petersilie
4  Olivenöl
3  Mehl
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept Ochsenschwanzragout:

Rezept - Ochsenschwanzragout
Den Backofen auf 220Gradc vorheizen. Das Fleisch waschen und abtrocknen. Die Knoblauchzehen putzen und durchpressen. Die Möhren und den Sellerie waschen, putzen, fein würfeln. Das Fleisch im Mehl wenden und in heißem Öl von allen Seiten anbraten. Aus dem Topf nehmen. Das gehackte Gemüse im Bratfett anbraten, das Fleisch und die gehäutete, klein geschnittene Tomate und die Gewürze hinzufügen. Den Wein mit dem Tomatenmark verrühren und zum Fleisch gießen. Das Fleisch sollte vom Wein bedeckt sein. Die Oliven hinzufügen und alles mit der Petersilie bestreuen. Den Topf mit geschlossenem Deckel im Ofen bei 220Gradc ca. 2-2 1/2 Stunden schmoren. Dazu paßt Risotto mit Parmesan oder Stangenweißbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 6161 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4575 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14598 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |