Rezept Obstsalat mit Bananen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Obstsalat mit Bananen

Obstsalat mit Bananen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2810
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4992 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Orangen
2  Kiwis
2  Äpfel (ca. 250 g)
4  Bananen 2 El. Honig
1 Glas Kefir (500 g) 2 Tl. Zitronensaft
75 g Erdnüsse in der Schale
Zubereitung des Kochrezept Obstsalat mit Bananen:

Rezept - Obstsalat mit Bananen
1. Orangen wie Äpfel rundherum schälen, Saft auffangen. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und zum Saft geben. 2. Die Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und zugeben. 3. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden, Viertel in Spalten schneiden und ebenfalls zum Salat geben. 4. Bananen schälen. 2 Bananen schräg in Scheiben schneiden und zum Salat geben. Die restlichen Bananen in grobe Stücke teilen und zusammen mit dem Honig in den Kefir geben. Pürieren und mit Zitronensaft würzen, abschmecken. 5. Erdnüsse aus den Schalen lösen und über den Salat streuen. Mit der Kefirsauce servieren. Pro Portion ca. 7 g E, 7 g F, 56 g KH = 323 kcal (1351 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Orangen-Krabben-Salat Hauptspeise: Bratkartoffeln mit Pfifferlingen Nachspeise: Obstsalat mit Bananen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19733 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21872 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18672 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |