Rezept Obstsalat in der Melone

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Obstsalat in der Melone

Obstsalat in der Melone

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5848 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1  Honigmelone; oder Netzmelone
1/8  Wassermelone
100 g Litschis, frisch
1 klein. Ananas
1 klein. Papaya
1  Mango
1  Banane
2 El. Zitronensaft
2 El. Cream Sherry
- - Minze; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Obstsalat in der Melone:

Rezept - Obstsalat in der Melone
Honig- oder Netzmelone quer halbieren. Mit einem Löffel alle Kerne herausschaben und mit einem scharfkantigen Rundlöffel das Fruchtfleisch in Kugeln ausstechen, ebenso von der Wassermelone große und kleine Kugeln abstechen. Inzwischen die Litschis schälen und vom Stein ablösen. Die Ananas schälen und ihr Fleisch längs in schmale Spalten schneiden. Papaya schälen und längs halbieren, die schwarzen Kerne mit einem Teelöffel herauslösen und das Fruchtfleisch in schmale Schnitze teilen. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein abschneiden. Die geschälte Banane längs teilen. Nach Belieben vom Obst kleine Blättchen ausschneiden. Alles Obst in einer Schüssel vorsichtig mischen, mit Zitronensaft und Sherry beträufeln und für 30 Minuten kalt stellen. Früchte dekorativ auf Platten arrangieren oder in die ausgehöhlte Melone füllen, mit Minze garnieren. Eiskalt auftragen. Quelle: meine familie & ich, Nr. 4/92, Spezialheft "Chinaküche" erfaßt: Sabine Becker, 27. Januar 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48074 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10320 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 17061 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |