Rezept Obstsalat in der Melone

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Obstsalat in der Melone

Obstsalat in der Melone

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6019 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1  Honigmelone; oder Netzmelone
1/8  Wassermelone
100 g Litschis, frisch
1 klein. Ananas
1 klein. Papaya
1  Mango
1  Banane
2 El. Zitronensaft
2 El. Cream Sherry
- - Minze; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Obstsalat in der Melone:

Rezept - Obstsalat in der Melone
Honig- oder Netzmelone quer halbieren. Mit einem Löffel alle Kerne herausschaben und mit einem scharfkantigen Rundlöffel das Fruchtfleisch in Kugeln ausstechen, ebenso von der Wassermelone große und kleine Kugeln abstechen. Inzwischen die Litschis schälen und vom Stein ablösen. Die Ananas schälen und ihr Fleisch längs in schmale Spalten schneiden. Papaya schälen und längs halbieren, die schwarzen Kerne mit einem Teelöffel herauslösen und das Fruchtfleisch in schmale Schnitze teilen. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein abschneiden. Die geschälte Banane längs teilen. Nach Belieben vom Obst kleine Blättchen ausschneiden. Alles Obst in einer Schüssel vorsichtig mischen, mit Zitronensaft und Sherry beträufeln und für 30 Minuten kalt stellen. Früchte dekorativ auf Platten arrangieren oder in die ausgehöhlte Melone füllen, mit Minze garnieren. Eiskalt auftragen. Quelle: meine familie & ich, Nr. 4/92, Spezialheft "Chinaküche" erfaßt: Sabine Becker, 27. Januar 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 10303 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 54528 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 34061 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |