Rezept Obstsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Obstsalat

Obstsalat

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2809
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11178 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ananas (1 kg)
2  Kiwis
2  Orangen
1/8 l Schlagsahne
2 El. Kokosraspeln
1  Pk. Vanillinzucker
Zubereitung des Kochrezept Obstsalat:

Rezept - Obstsalat
1. Die oberen Blätter der Ananas mir einem scharfen Messer abschneiden, die Frucht dann quer in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den holzigen Strunk in der Mitte mit einem Ausstecher herauslösen, Scheiben schälen und halbieren. 2. Die Kiwis dünn schälen und in Scheiben schneiden. Die Orangen wie Äpfel schälen, dabei die weiße Haut ganz entfernen. Filets aus den Häuten lösen. 3. Sahne sehr steif schlagen, Dann 1 El. Kokosraspeln und den Vanillinzucker unterschlagen. 4. Obst auf einer Platte anrichten, mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen und mit der Sahne servieren. Als Menüvorschlag: Vorspeise: Porreesuppe mit Lachsschinken Hauptgericht: Schweinefilet mit Nußfüllung Dessert: Obstsalat

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114358 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6063 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Das Rittermahl essen wie die RitterDas Rittermahl essen wie die Ritter
Fast in jeder größeren Stadt gibt es mindestens ein Restaurant, das ein mittelalterliches Rittermahl anbietet. Noch eher sind solche Betriebe in Regionen mit vielen Burgen zu finden, beispielsweise in Österreich, Bayern oder der Fränkischen Schweiz.
Thema 33026 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |