Rezept Obstmus fuer den suessen Brei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Obstmus fuer den suessen Brei

Obstmus fuer den suessen Brei

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17302
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5692 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1 kg Erdbeeren,
- - Himbeeren oder
- - Blaubeeren oder
1.2 kg Suesskirschen oder
600 g Pfirsich mit
600 g reifen Aprikosen oder
1 kg entsteinte Eierpflaumen
100 g Honig oder Vollrohrzucker
Zubereitung des Kochrezept Obstmus fuer den suessen Brei:

Rezept - Obstmus fuer den suessen Brei
Das Obst sollte reif, aber nicht ueberreif sein. Gruendlich verlesen und waschen. Gut abtropfen lassen. Stein- und Kernobst entkernen. Die Pfirsiche erst direkt vor der Zubereitung mit heissem Wasser ueberbruehen, pellen und entsteinen. Aprikosen und Eierpflaumen waschen, einzeln trockenreiben und dann halbieren und entsteinen. Die Fruechte mit Honig oder Zucker - er dient der besseren Vitaminerhaltung - am besten im Mixer puerieren. Wer keinen hat, nimmt den Puerierstab und musst in kleineren Portionen im hohen Ruehrgefaess. Dann das Obstmus auf 10 Gefrierbeutel verteilen und am besten verschweissen. Clipse halten auch! Dann die Beutel im Tiefkuehlgeraet einfrieren. Bei konstanten Temperaturen von mindestens -18 Grad behaelt das Obst 8-12 Monate seine Qualitaet. (Pro Portion ca. 92 kcal/390 kJ) * Quelle: Eltern-Zeitschrift 8/89 gepostet von Eva-Dorothea Bilgic Stichworte: Baby, Kleinkind, Einfrieren, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33485 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8741 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60720 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |