Rezept Obstmus aus Kernobst.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Obstmus aus Kernobst.

Obstmus aus Kernobst.

Kategorie - Einmachen, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28158
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4171 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omelett !
Eierspeise, die im Gegensatz zum Pfannkuchen ohne Mehl hergestellt wird. Lässt sich süß oder herzhaft füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Äpfel
- - Birnen
- - Zimt; fein gemahlen
- - Gewürznelken
- - Zitronenschale
Zubereitung des Kochrezept Obstmus aus Kernobst.:

Rezept - Obstmus aus Kernobst.
Möglichst reife, gewürzreiche Äpfel, speziell die verschiedenen Reinetten, geben ein sehr schmackhaftes Mus. Birnen verwendet man nie allein, da sie ein körniges, daher wenig feines Produkt ergeben. Letztere werden, wenn sie zur Verwendung kommen, wenigstens mit 50 % Äpfeln vermischt. Die Früchte werden gewaschen, von allen Schalenflecken, Faulstellen und Madenfraß befreit und in Stücke zerschnitten. Dann setzt man die Fruchtstücke im Kupfer-Messingkessel, Emailgeschirr oder dergleichen mit wenig Wasser aufs Feuer und kocht unter fleißigem Rühren. Die völlig weichen Fruchtstücke werden durch ein Sieb oder eine Passiermaschine getrieben und unter fortwährendem Rühren mit einem Holzlöffel oder einer Rührkrücke auf nicht zu heißem Herde eingedickt. Ist die bekannte Powideldicke erreicht, fügt man etwas gemahlenen Zimt, Gewürznelke und fein gewiegte Zitronenschale zu und füllt die Masse in Holz- oder Steingutgefäße, die man luftdicht verschließt und in einem gesunden, kühlen Raume aufstellt. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung : sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, : Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 1. Januar 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 13246 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 5046 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 7044 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |