Rezept Obst V (Beerenobst)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Obst V (Beerenobst)

Obst V (Beerenobst)

Kategorie - Aufbau, Info, Obst, Beere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29928
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5665 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfirsich !
Lindernd bei Muskelerkrankungen, Rheumabeschwerdenund sind Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  Beerenobst
- - Die Speisekammer v. GONDROM Verlag
- - Renate Schnapka am 21.04.97
Zubereitung des Kochrezept Obst V (Beerenobst):

Rezept - Obst V (Beerenobst)
Maulbeere (Morus, spp.): Es gibt verschiedene Sorten; die bekanntesten sind die WEISSE (Morus alba) und die SCHWARZE MAULBEERE (Morus nigra). Sie werden im allgemeinen frisch gegessen oder zu Konfirueten und Wein verarbeitet. Moosbeere, Cranbarry (Vaccinium oxycoccus): Diese sauer schmeckende Frucht wird in den USA fast immer fuer die dort zum Truthahn gehoerende Moosbeerensauce verwendet. Frische Beeren gibt es in den Wintermonaten, aber gefrorene oder konservierte Mossbeeren werden das ganze Jahr ueber angeboten. Prachtbrombeere (Ribes spectabilis): Eine amerikanische wilde Brombeerenart mit grossen lachsroten oder -wenn sie ganz reif sind- weinroten Beeren. Sie werden frisch gegessen oder fuer Kuchen und Desserts verwendet. Manchmal werden sie eingemacht. Sapote (Archas sapota): Das Fleisch dieser braunen Frucht ist mit schwarzen, nicht essbaren Samenkernen durchsetzt; sie ist nur reif geniessbar. Der koestliche Geschmack erinnert an braunen Zucker. Stachelbeere (Ribes grossularia): Stachelbeeren koenne im reifen Zustand roh gegessen werden, duer Kuchenbelag, Konfituere und Kompott werde sie unreif geerntet. Von Spaetfruehling bis Spaetsommer erhaeltlich. Torf-, Lakka- oder Moltebeere (Rubus chamaemorus): Eine kleine goldfarbene Frucht, die in grossen Moorgebieten, vor allem in Skandinavien, gesammelt wird. Sie kann fuer Desserts oder Konfitueren verwendet werden. Weissdorn (Crataegus, spp.): Die Mehlbeeren, die Fruechte des Weissdorns, werden fuer Konfitueren und Gelees verwendet. Aus Beeren und Blueten kann Wein hergestellt werden. Worcesterbeere (Ribes divaricatum): Eine amerikanische Variante der Stachelbeere. Diese kleine schwarze Frucht wurde erstmals in Worcester verkauft; man hielt sie fuer eine Kreuzung von Stachelbeere und Schwarzer Johannisbeere. Sie kann wie die Stachelbeere verwendet werden. Aepfel: Heute werden in der Welt weit ueber 20000 Apfelsorten (Malus communis) gezuechtet. Im Handel werden Tafel und Kochaepfel angeboten, die Ernte in den Hauptproduktionslaendern Europas liegt zwischen Juli und NOvember. Zu den beliebtesten Tafelsorten gehoeren in Deutschland GOLDPARMAENE; COX's ORANGE, BERLEPSCH, BOSKOOP und GOLDEN DELICIUS. Aepfel werden als Tafelobst, Kompott und Kuchenbelag verwendet und koennen auch als Doerrobst gekauft werden. Trauben: Es gibt blaue und weisse Trauben (Vitis vinifera); verschiedene Sorten zum frisch essen, fuer die Weinproduktion und zum Trocknen (als Rosinen) werden in vielen Teilen der Welt angebaut. Beliebte Tafeltraubensorten sind MUSKATELLER, ALICANTE und ALMERIA. Speziell fuer die Weinherstellung bestimmte Trauen sind u.a. CHARDONNAY, PINOT NOIR, CABERNET und RIESLING. Die meisten in Deutschland angebauten Traubensorten sind fuer die Weinherstellung bestimmt; Tafeltrauben sind fat immer Importe aus waermeren Laendern. Birnen: Es gibt viele Birnensorten (Pyrus communis) auf der Welt, die sich nach Groesse, Farbe und Beschaffenheit unterscheiden. Sie koennen frisch gegessen oder gekocht und eingelegt werden. Die bekanntesten Tafelbirnen sind die WILLIAMSBIRNE, die im Spaetsommer reift, und die GUTE LUISE, die spaeter im Jahr erhaeltlich sind. Birnen sind auch als Konserven erhaeltlich und koennen mit Sahne oder anderen Fruechten als Dessert gereicht werden. Frisch koennen sie im Ganzen mit Kaese serviert oder in Stuecke geschnitten in Obstsalat gegeben werden. FORTSETZUNG Obst Va

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 8586 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 31530 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5072 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |