Rezept Obst Kaltschale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Obst-Kaltschale

Obst-Kaltschale

Kategorie - Kaltschale, Obst, Getreide Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27048
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4547 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Orangen
2  Kiwis
150 g Erdbeeren
50 g Zucker
1/2 l Apfelsaft
60 g Perlgraupen
2  Äpfel
1 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Obst-Kaltschale:

Rezept - Obst-Kaltschale
Die Orangen bis aufs Fruchtfleisch abschälen, die Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden. Kiwis schälen, halbieren und die Hälften in dickere Scheiben schneiden. Orangen, Kiwis und Erdbeeren zuckern und 30 Minuten ziehen lassen. Den entstandenen Saft von den Früchten abgießen und mit dem Apfelsaft und den Graupen in einem Topf zum Kochen bringen. Etwa 10 Minuten garen, bis die Graupen durchsichtig sind, abkühlen lassen. Die Äpfel waschen, in schmale Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Mit den übrigen Früchten unter die Graupen mischen und kalt stellen. Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/95; Spezialheft "Das mögen Kinder" erfaßt: Sabine Becker, 8. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!
Ernährungsexperten und Sportler wissen es schon lange: Die Leistungsfähigkeit unserer Körpers hängt ganz entscheidend mit unserer Ernährung zusammen.
Thema 3309 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5684 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4418 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |