Rezept Obst Kaltschale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Obst-Kaltschale

Obst-Kaltschale

Kategorie - Kaltschale, Obst, Getreide Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27048
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4203 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaki !
Kaki-Frucht , gegen Nieren und Leberleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Orangen
2  Kiwis
150 g Erdbeeren
50 g Zucker
1/2 l Apfelsaft
60 g Perlgraupen
2  Äpfel
1 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Obst-Kaltschale:

Rezept - Obst-Kaltschale
Die Orangen bis aufs Fruchtfleisch abschälen, die Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden. Kiwis schälen, halbieren und die Hälften in dickere Scheiben schneiden. Orangen, Kiwis und Erdbeeren zuckern und 30 Minuten ziehen lassen. Den entstandenen Saft von den Früchten abgießen und mit dem Apfelsaft und den Graupen in einem Topf zum Kochen bringen. Etwa 10 Minuten garen, bis die Graupen durchsichtig sind, abkühlen lassen. Die Äpfel waschen, in schmale Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Mit den übrigen Früchten unter die Graupen mischen und kalt stellen. Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/95; Spezialheft "Das mögen Kinder" erfaßt: Sabine Becker, 8. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7247 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 30740 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 15922 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |