Rezept Oberwalliser Kaeseschnitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oberwalliser Kaeseschnitten

Oberwalliser Kaeseschnitten

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30181
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15163 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
10 Scheib. Brot
100 g Butter
5 dl Fendant
1200 g Walliser Raclettekaese(*)
- - schwarzer Pfeffer
10 Scheib. Schinken, gekocht
5  Eier
20 Scheib. Kartoffeln; hauchduenn
10  Tomatenachtel
10 Scheib. Rohschinken
10 Scheib. Tomaten
5  Knoblauchzehen
10  Eier
10 Scheib. Schinken, gekocht (1)
5 Scheib. Schinken, gekocht (2)
2 gross. Zwiebeln
5  Knoblauchzehen
- - Paprikapulver
- - Senf
- - Arthur Heinzmann im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Oberwalliser Kaeseschnitten:

Rezept - Oberwalliser Kaeseschnitten
(*) Je nach Gegend wird bei der Walliser Kaeseschnitte Schmelzkaese (Raclettekaese) der Region verwendet. Die Brotscheiben in einer Pfanne mit etwas Butter goldbraun ausbacken. In eine Auflaufform legen und mit ein wenig Fendant uebergiessen. Das Brot mit duenn geschnittenen Kaesescheiben ueberdecken. In den heissen Ofen, etwa 220 Grad, schieben und den Kaese schmelzen lassen. Heiss servieren, wenn der Kaese goldgelb ist. Loetschental: Schinkenscheiben vor dem Erhitzen unter den Kaese legen. Zum Schluss pro Doppelschnitte ein Spiegelei auflegen. Goms: Hauchduenne Kartoffelscheiben kurz blanchieren, vor dem Erhitzen auf den Kaese legen. Tomatenachtel ueber die Kartoffelscheiben verteilen. Saastal: Rohschinken und Tomatenscheiben auf den Kaese verteilen. Knoblauch dazupressen. Nach dem Erhitzen pro Brotschnitte ein Spiegelei aufsetzen. Nikolaital: Gekochter Schinken (1) unter den Kaese legen. Zwiebel in Ringe schneiden und kurz ins heisse Wasser tauchen. Abtropfen und ueber den Kaese verteilen. Knoblauch ueber die Zwiebeln pressen. Leicht mit Paprikapulver einfaerben. Schinkenscheiben (2) obenauf legen, erhitzen. Kurz vor dem Servieren sehr wenig Senf auf den Schinken auftragen und noch weitere 2 Minuten im Ofen belassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 6801 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 13589 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Bio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische ProdukteBio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische Produkte
Wer früher mit der Aldi-Tüte vom Einkaufen kam wurde nicht selten komisch angesehen. Doch Discounter setzen mehr und mehr auf Qualität.
Thema 9538 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |