Rezept Oberpfaelzer Wurstgroestl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oberpfaelzer Wurstgroestl

Oberpfaelzer Wurstgroestl

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17638
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3334 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
60 g Durchwachsener Speck
1/2  Zwiebel
1 Tl. Butterschmalz
120 g Ungepoekelte Wuerste
250 g Kartoffeln, gekocht
- - Thymian
- - Majoran
- - Knoblauchsalz
- - Pfeffer; aus der Muehle
2 El. Schnittlauch; gehackt
2 El. Petersilie; gehackt
2  Essiggurken
4  Eier
Zubereitung des Kochrezept Oberpfaelzer Wurstgroestl:

Rezept - Oberpfaelzer Wurstgroestl
Den Speck und die Zwiebel ganz fein wuerfeln und in Butterschmalz anduensten. Die vorgekochten Kartoffeln und die Wuerste in Scheiben schneiden und in der Pfanne goldbraun braten. Mit Thymian, Majoran, Knoblauchsalz und Pfeffer aus der Muehle wuerzen. Die Essiggurken kleinschneiden und zusammen mit den Kraeutern unter die Wuerste ruehren. Zum Schluss die Eier mit einer Gabel oder einem Quirl aufschlagen und ueber das Wurstgroestl giessen. Leicht anstocken lassen, zu einem Omelett zusammenschieben und auf Tellern schoen anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen und mit Gurkenfaechern garnieren. * Quelle: Nach Sat.1 Text 13.09.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Kartoffel, Wurst, Speck, Ei, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20518 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 6087 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?
Wer schon einmal einen Dampfgarer genutzt hat oder im Dampfgarer zubereitetes Essen genießen durfte, weiß diese Art der Zubereitung sicherlich zu schätzen.
Thema 34233 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |