Rezept Oberpfaelzer Karpfenfilet mit Schwarzbrotbroeseln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oberpfaelzer Karpfenfilet mit Schwarzbrotbroeseln

Oberpfaelzer Karpfenfilet mit Schwarzbrotbroeseln

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12996
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2722 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ananas im Nu geschält !
Oben und unten eine dicke Scheibe abschneiden. Ananas hinstellen und die Schale von oben nach unten abschneiden. Dann das Fruchtfleisch in Scheiben oder Würfel schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 gross. Karpfenfilets; a 250 g Salz, weisser Pfeffer
4 Tl. Zitronensaft
- - Worcestershire-Sauce
1  Stange Lauch
150 g Butter
50 g Mehl
500 g Sauerrahm
- - Frische Kraeuter;feingehackt z.B. Petersilie, Schnittlauch, Kerbel,
- - Dill, Rosmarin
100 g Schwarzbrotbroesel
200 g Emmentaler; (45% Fett in Tr.); gerieben
Zubereitung des Kochrezept Oberpfaelzer Karpfenfilet mit Schwarzbrotbroeseln:

Rezept - Oberpfaelzer Karpfenfilet mit Schwarzbrotbroeseln
Die Fischfilets saeubern, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft und etwas Worcestershire-Sauce betraeufeln. 10 Minuten marinieren. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. In erhitzter Butter anduensten. Den Fisch in Mehl wenden und hinzufuegen. Auf beiden Seiten kurz anbraten. Dann den Sauerrahm und die Kraeuter dazugeben. Mit Salz und weissem Pfeffer wuerzen Den Fisch zugedeckt bei geringer Hitze 10 Minuten schmoren lassen, anschliessend in eine feuerfeste Form geben. Mit Schwarzbrotbroeseln und dem Kaese gleichmaessig bestreuen. Im Salamander oder im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 10 Minuten ueberbacken. Vor dem Servieren die restliche Butter in Floeckchen auf dem Fisch verteilen. * Quelle: BAYERNTEXT 20.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 20 Nov 1994 Stichworte: Fisch, Suesswasser, Karpfen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8107 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9268 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6940 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |