Rezept Obatzter II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Obatzter II

Obatzter II

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10531
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9442 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Champignons !
den unteren Teil des Stiels und eventuell dunkel verfärbte Stellen entfernen. Dann die Pilze nur trocken putzen. Keinesfalls ins Wasser legen, sie saugen sich voll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Camembert (ueberreif) o. Brie
- - Butter
- - Zwiebel
- - Paprikapulver
- - Kuemmel
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Obatzter II:

Rezept - Obatzter II
Das ist ein angemachter Kaese. Es gibt viele Variationen, hier ist nun mein Obatzter: Ueberreifen Camembert oder Brie (muss stark amoniakalisch riechen) Die Rinde (das is das was naemlich stinkt) abschneiden und wegwerfen. Den Kaese mit der gleichen Menge Butter mit Hilfe einer Gabel oder Knethaken verruehren. Reichlich Zwiebel, Paprikapulver hinzugeben. Mit etwas Kuemmel und Pfeffer abschmecken. Zu verwenden als Brotaufstrich. * Quelle: /T-NETZ/ESSEN, DIETER-WEIDNER%2MESSAGE@PG2.ZER.sub.o ** Gepostet von burkard schoof Date: Mon, 29 Aug 1994 Stichworte: Kaese/eier, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6239 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27658 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36450 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |