Rezept OBATZER OHNE ZWIEBELN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept OBATZER OHNE ZWIEBELN

OBATZER OHNE ZWIEBELN

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28280
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5867 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beinwelltee !
Wirken bei Hämorrhoiden, Blutergüssen und Nervenverletzungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Blauschimmelkaese
100 g Camenbert; entrindet
100 g Frischkaese
50 g Butter
- - Radieschen; nach Bedarf gehobelt
- - Schnittlauch
- - Salz, Pfeffer, Paprika
- - Ulli Fetzer NORDTEXT
Zubereitung des Kochrezept OBATZER OHNE ZWIEBELN:

Rezept - OBATZER OHNE ZWIEBELN
Der Obatzer oder Obatzter gehoert in Bayern zu jeder anstaendigen Brotzeit. Die Kaesesorten werden mit der lauwarmen Butter zerdrueckt. Bitte nicht zermatschen, sondern nur grob (!) zerdruecken. Die Radieschen werden feingehobelt ueber den auf einem Teller servierten Obatzer gegeben. Die Gewuerze (Pfeffer, Salz, Paprika - scharf -) kommen zum Schluss zum Kaese. Der Obatzer schmeckt frisch serviert mit Weissbier und Brezel. Wer moechte, schmeckt ihn noch schaerfer ab, mit frisch zermoerstem Pfeffer.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Buttermilch ist erfrischend und gesundButtermilch ist erfrischend und gesund
Buttermilch ist nicht nur ein nahrhaftes, sondern auch ein geschichtsträchtiges Getränk. Denn das erfrischende Getränk war schon vor mehreren Tausend Jahren beliebt, beispielsweise bei den alten Babyloniern.
Thema 37397 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 14760 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 28154 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |