Rezept OBATZER OHNE ZWIEBELN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept OBATZER OHNE ZWIEBELN

OBATZER OHNE ZWIEBELN

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28280
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6045 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel frisch und knackig !
Bevor Sie Spargel schälen, sollten Sie dieses feine Gemüse mindestens eine Stunde in kaltes Wasser legen. Dadurch werden Spargel – auch wenn sie schon ein paar Tage vorher geerntet wurden – wieder ganz frisch und knackig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Blauschimmelkaese
100 g Camenbert; entrindet
100 g Frischkaese
50 g Butter
- - Radieschen; nach Bedarf gehobelt
- - Schnittlauch
- - Salz, Pfeffer, Paprika
- - Ulli Fetzer NORDTEXT
Zubereitung des Kochrezept OBATZER OHNE ZWIEBELN:

Rezept - OBATZER OHNE ZWIEBELN
Der Obatzer oder Obatzter gehoert in Bayern zu jeder anstaendigen Brotzeit. Die Kaesesorten werden mit der lauwarmen Butter zerdrueckt. Bitte nicht zermatschen, sondern nur grob (!) zerdruecken. Die Radieschen werden feingehobelt ueber den auf einem Teller servierten Obatzer gegeben. Die Gewuerze (Pfeffer, Salz, Paprika - scharf -) kommen zum Schluss zum Kaese. Der Obatzer schmeckt frisch serviert mit Weissbier und Brezel. Wer moechte, schmeckt ihn noch schaerfer ab, mit frisch zermoerstem Pfeffer.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8292 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5130 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Schwarzwurzel Spargel des kleinen MannesSchwarzwurzel Spargel des kleinen Mannes
Schon seit dem Altertum bis ins Mittelalter hinein hatte die wildwachsende Schwarzwurzel einen ausgezeichneten Ruf. Allerdings nicht als aromatisches Gemüse. Sie galt als wirksame Heilpflanze.
Thema 8532 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |