Rezept Obatzda (Angemachter Camembert)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Obatzda (Angemachter Camembert)

Obatzda (Angemachter Camembert)

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26654
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12803 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Braten nicht gleich schneiden !
Ein Braten lässt sich leichter schneiden, wenn er erst 10 bis 15 Minuten nach dem herausnehmen aus dem Backofen angeschnitten wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Camembert (reif)
150 g Butter
1  Eigelb (kann evt. wegge- lassen werden)
1 mittl. Zwiebel, sehr fein gehackt
1  Knoblauchzehe
- - Pfeffer
1 Prise Salz (wenig)
- - Paprika, mild, viel
Zubereitung des Kochrezept Obatzda (Angemachter Camembert):

Rezept - Obatzda (Angemachter Camembert)
Butter und Kaese 2 Stunden vor der Verarbeitung aus dem Kuehlschrank nehmen. Den Kaese grob zerpfluecken, dann mit einer Gabel die Butter und weiteren Zutaten unterkneten. Der Kaese muss aber noch etwas stueckig bleiben. Zu frischem Bauernbrot servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 4976 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?
Russisches Roulette spielt man mit einer Kugel in der Revolvertrommel, die kulinarische Form davon mit einem Kugelfisch auf dem Teller.
Thema 8732 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15074 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |