Rezept Nusstaler

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nusstaler

Nusstaler

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5541
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2906 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrankgitter für Kuchen !
Sie haben vielleicht sehr viele Kuchen, Brote oder Plätzchen gebacken und wissen nicht, wohin mit ihnen zum Abkühlen? Nehmen Sie ein oder mehrere Borde aus dem Kühlschrank heraus, und Sie haben die besten Kuchengitter zur Verfügung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
375 g Mehl
125 g Speisestärke
6 g Backpulver (2 gestr. Tl)
250 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
3 Tropfen Backöl Bittermandel
2  Eier
250 g kalte Butter oder Margarine
250 g gem. Haselnüsse
Zubereitung des Kochrezept Nusstaler:

Rezept - Nusstaler
Das Mehl und die Speisestaerke sieben, auf die Tischplatte geben und in die Mitte eine Vertiefung eindruecken. Bis auf die Butter und den Haselnuessen die restlichen Zutaten zu dem Mehl geben und alles zu einem dicken Brei verarbeiten. Die kalte Butter in Stuecke schneiden und mit den Haselnuessen zu dem Brei geben. Von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu 2,5 cm dicken Rollen formen und so lange kalt stellen, bis sie hart geworden sind. Die Rollen in ca. ,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen (Elektro: 175-200 Grad, Gas: Stufe 3-4) ca. 10-15 min backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10570 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 37740 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6418 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |