Rezept Nusskuchen "Stockholm"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nusskuchen "Stockholm"

Nusskuchen "Stockholm"

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12978
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6451 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Eier
250 g Zucker
1  Pck. Vanillezucker
400 g Nuesse, gemahlen
2 El. Semmelmehl, gehaeuft
2 Tl. Backpulver, gestrichen
Zubereitung des Kochrezept Nusskuchen "Stockholm":

Rezept - Nusskuchen "Stockholm"
Eier, Zucker und Vanillezucker kurz verschlagen, Nuesse mit Semmelmehl und Backpulver vermischt zugeben und gut verruehren. Kastenform fetten, mit Pergamentpapier auslegen, fetten, Teig einfuellen, glattstreichen. Backzeit: 55-65 Minuten mit 175GradC. Garprobe(*) machen, auf einen Rost stuerzen, Papier abziehen. Erkalten lassen, mit Staubzucker bestaeuben. Dieser Nusskuchen ist sehr schnell zubereitet und haelt sich lange frisch. (*) Garprobe: In den Kuchen nach der empfohlenen Backzeit mit Holzspiesschen einstechen. Wenn kein Widerstand mehr spuerbar ist, ist der Kuchen fertig -, sonst weitere 5-10 Minuten backen. * Quelle: Eierbackbuch vom Verein zur Foerderung des Eier- u. Gefluegelverbrauchs eV Josef Wolf - @ 2:246/1810.10 ** Gepostet von Josef Wolf Date: Tue, 06 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Nuss, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12094 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 7161 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20109 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |