Rezept Nußhörnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nußhörnchen

Nußhörnchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5068
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5937 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 30 Portionen / Stück
300 g Marzipanrohmasse
3  Eiweiß
1 Prise Salz
100 g Puderzucker
15 g Mehl
2 El. Schlagsahne
40 g Haselnußblättchen
1  Pkt. Haselnuß-Kuchengiasur (100 g)
50 g Nußmus (Glas)
40 g Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Nußhörnchen:

Rezept - Nußhörnchen
Die Marzipanrohmasse zerkruemeln, zusammen mit 1 Eiweiss mit dem Handruehrgeraet zu einer glatten Masse verruehren. 2 Eiweiss, Salz, 75 g Puderzucker und Mehl unterruehren. Masse zugedeckt 1 Std. kaltstellen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtuelle Nr. 8 fuellen und kleine Hoernchen von 4 cm Laenge auf mit Backpapier belegte Bleche spritzen. Nicht zu dicht nebeneinanderspritzen, weil sie beim Backen noch etwas auseinanderlaufen. Mit der Sahne bestreichen, Nussblaettchen daraufstreuen und vorsichtig andruecken, Im vorgeheizten Backofen backen. Schaltung: 150 - 160°, 2. Schiebeleiste v.u. 150 - 160°, Umluftbackofen 13- 15 Minuten. Auskuehlen lassen. Kuchenglasur nach Packungsanweisung aufloesen. Etwa 1/4 davon mit dem Nussmus, 25 g Puderzucker und der weichen Butter oder Margarine verruehren. Die Haelfte der Hoernchen auf der flachen Seite mit der Nusscreme bespritzen, die uebrigen Hoernchen daraufsetzen. Die Spitzen in die restliche Nussglasur tauchen und fest werden lassen. Ergibt ca. 30 Stueck

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13558 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15610 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13913 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |