Rezept Nusseis auf Kaffeesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nusseis auf Kaffeesauce

Nusseis auf Kaffeesauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24330
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4316 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/8 l Milch
3  Kaffee, gemahlen
1  Eigelb
20 g Zucker
30 g Walnusseis; Kugel
30 g Haselnusseis; Kugel
30 g Schokoladeneis; Kugel
4  Walnusshälften
- - die Aktuelle 14.08.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Nusseis auf Kaffeesauce:

Rezept - Nusseis auf Kaffeesauce
Milch in einen Topf gießen und zum Kochen bringen. Dann den Topf vom Herd nehmen und das Kaffeepulver einrühren. Zugedeckt etwa 15 Minuten durchziehen lassen. Inzwischen das Eigelb und den Zucker mit dem Rührbesen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Die Kaffeemilch hineingeben und alles in einem Topf im Wasserbad unter ständigem Schlagen erhitzen, bis die Sauce dicklich wird. Die Sauce abkühlen lassen. Dessertteller mit Kakaopulver bestäuben. Dann in die Mitte die Kaffeesauce geben und darauf das Eis verteilen. Mit Walnusshälften garnieren und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7192 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 94705 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 15645 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |