Rezept Nusscreme "Nusstella"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nusscreme "Nusstella"

Nusscreme "Nusstella"

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16979
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5765 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Haselnussmus
1 El. Ahornsirup
2 El. Margarine
1  Spur ;Salz
1 Tl. Carobpulver
1  Prise Vanille
1  Prise Zimt
Zubereitung des Kochrezept Nusscreme "Nusstella":

Rezept - Nusscreme "Nusstella"
Vom Nussmus das eventuell obenauf schwimmende Oel abgiessen - und nach Entnahme des fuer den Austrich benoetigten Nussmuses wieder zurueck ins Glas geben, damit sich das Mus laenger haelt - und die benoetigte Menge Nussmus fuer den Aufstrich entnehmen. Zusammen mit dem Ahornsirup, Salz, Margarine, Carob und den Gewuerzen zu einer Creme verruehren. Die Nusscreme haelt sich gut verschlossen an einem kuehlen Ort mindestens sieben Tage. * Quelle: Nach:Vegetarisch Fit 1/96 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Aufstrich, Haselnuss, Vegan, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7599 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8985 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 8212 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |