Rezept Nußblätter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nußblätter

Nußblätter

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24329
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2330 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
50 g Puderzucker
1  Ei
200 g Mehl
1  Msp. Backpulver
1  Pr. Salz
1  Zitronensaft
- - rote Marmelade, Walnußstückchen
150 g Schokolade oder Kuvertüre
Zubereitung des Kochrezept Nußblätter:

Rezept - Nußblätter
Butter schaumig schlagen, den gesiebten Puderzucker und das Ei unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dazugeben. Gewürze zufügen und einen nicht zu festen Teig kneten. Schön dünn ausrollen und Blätter ausstechen. Bei Mittelhitze backen. Wenden und auskühlen lassen. Die Unterseite der Plätzchen mit roter Marmelade bestreichen und mit groben Walnußstückchen belegen. Für den Guß die Schokolade im Wasserbad erhitzen und so auf die Plätzchen träufeln, daß die Nüsse fest halten, aber von der Marmelade noch etwas zu sehen ist. Backzeit: 10 Minuten Hitze: 180° C

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42358 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7058 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10404 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |