Rezept Nußblätter

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nußblätter

Nußblätter

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24329
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1961 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
50 g Puderzucker
1  Ei
200 g Mehl
1  Msp. Backpulver
1  Pr. Salz
1  Zitronensaft
- - rote Marmelade, Walnußstückchen
150 g Schokolade oder Kuvertüre
Zubereitung des Kochrezept Nußblätter:

Rezept - Nußblätter
Butter schaumig schlagen, den gesiebten Puderzucker und das Ei unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dazugeben. Gewürze zufügen und einen nicht zu festen Teig kneten. Schön dünn ausrollen und Blätter ausstechen. Bei Mittelhitze backen. Wenden und auskühlen lassen. Die Unterseite der Plätzchen mit roter Marmelade bestreichen und mit groben Walnußstückchen belegen. Für den Guß die Schokolade im Wasserbad erhitzen und so auf die Plätzchen träufeln, daß die Nüsse fest halten, aber von der Marmelade noch etwas zu sehen ist. Backzeit: 10 Minuten Hitze: 180° C

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 6887 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 7758 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 18075 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |