Rezept Nuernberger Elisen Lebkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nuernberger Elisen-Lebkuchen

Nuernberger Elisen-Lebkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7262
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 29356 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Schokoladenkuchen !
Setzen Sie dem Backpulver einen Teelöffel Essig zu, dann wird Ihr Schokoladenkuchen besonders locker und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Zucker
3  Eier
1 El. Vanillezucker
250 g Mandeln
1/2 Tl. Nelken
- - Zimt
- - Zitronenschale
70 g Zitronat und Orangeat 15 Oblaten
150 g Puderzucker
2 El. Rum
Zubereitung des Kochrezept Nuernberger Elisen-Lebkuchen:

Rezept - Nuernberger Elisen-Lebkuchen
Eier, Zucker und Vanillezucker in einer Schuessel im Wasserbad mit dem Schneebesen so lange schlagen, bis eine dickfluessig-Schaumige Masse entsteht. Die Mandeln schaelen (geht einfach, wenn Ihr sie vorher mit heissem Wasser verbrueht) und fein hacken. Zitronat und Orangeat klein wuerfeln und zusammen mit den Gewuerzen und der abgeriebenen Zitronenschale mit der cremigen Masse verruehren. Den Teig etwa 1 cm dick auf runde Oblaten streichen und evtl. mit halbierten Mandeln verzieren. Einen schmalen Rand freilassen, weil der Teig beim Backen etwas auseinanderlaeuft. Die Lebkuchen im vorgeheizten Backofen (ca. 180Grad) ungefaehr 20-25 Minuten backen. Wenn sie fertig sind, sollte der Teig innen noch leicht feucht sein. Ein weisser Guss wird mit Puderzucker und Rum oder Zitronensaft hergestellt. Meistens stehen die Leut aber eher auf einen Ueberzug aus Schokolade. Mit dem Nuernberger Christkindles-Gluehwein gibt das die Super-Stimmung. So richtig Weihnachten halt. Naja, ich brauch meinen Kitsch zuweilen... Jede Lebkuechnerei hat ihre streng geheim gehaltenen Rezepte fuer die unterschiedlichsten Lebkuchenvariationen. Versucht Euch doch mal selbst am feinsten aller Nuernberger Lebkuchen, den Elisen-Lebkuchen. Es ist einfacher als Ihr denkt. Und wenn es Euch gelingt, Euere ureigene, unverwechselbare Gewuerzmischung zu finden, habt Ihr die hoechsten Weihen Nuernberger Koch- und Backkunst erreicht. Probiert doch mal mit Ingwer, Kardamom oder Muskatblueten herum... Das Wichtigste am echten Nuernberger Lebkuchen: Er enthaelt kein bisschen Mehl. ** From: s.pompl@link-njd.nbg.sub.org Date: Tue, 01 Dec 1992 12:00:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Nuernberger-Lebkuchen, Elisen-Lebkuchen, Lebkuchen, Kuchen, Gebaeck

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5350 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8598 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 18172 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |