Rezept Nudelsalat mit geräucherter Forelle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudelsalat mit geräucherter Forelle

Nudelsalat mit geräucherter Forelle

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5539
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch in Milch auftauen !
Ist der Fisch eingefroren, dann sollten die ihn in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird herausgezogen, und das Aroma des Fisches wird wesentlich verbessert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Spiralnudeln
120 g Gewürzgurken
1 Bd. Lauchzwiebeln
370 g Silberzwiebeln (1 Glas)
2  säuerliche Äpfel
250 g geräuchertes Forellenfilet
2 El. Salatmayonnaise
100 g Magermilchjoghurt
3 El. Tomatenketchup
5 El. Orangensaft
3  Stiele Dill
- - Zitronensaft (Beträufeln)
- - Cayennepfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Nudelsalat mit geräucherter Forelle:

Rezept - Nudelsalat mit geräucherter Forelle
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Gewuerzgurken in duenne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Silberzwiebeln abtropfen lassen. Aepfel waschen, vierteln und Kerngehaeuse entfernen. Fruchtfleisch fein wuerfeln und mit Zitronensaft betraeufeln. Dillfaehnchen von den Stielen zupfen. Nudeln, Gurken, Dill, Aepfel-, Lauch- und Silberzwiebeln mischen. Forellenfilets in mundgerechte Stuecke teilen und vorsichtig unterheben. Fuer die Sauce Mayonnaise, Joghurt und Ketchup verruehren. mit Salz, Cayennepfeffer und Orangensaft abschmecken. Sauce extra zum Salat reichen. * Zubereitungszeit ca. 30 Minuten *

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 11113 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12746 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4921 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |