Rezept Nudelsalat Ilona

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudelsalat Ilona

Nudelsalat Ilona

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17635
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5415 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Gabelspaghetti
150 g Tk-Erbsen
1 klein. Glas Moehrchen; ca. 225 g
3  Scheibe Ananas
150 g Gekochter Schinken
150 g Miracle-Whip
1 El. Essig
1 El. Ananassaft
4 Tl. Tomatenketchup
1 El. Currypulver
1 Tl. Rosenscharfes Paprikapulver
2  Spur Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Nudelsalat Ilona:

Rezept - Nudelsalat Ilona
Die Nudeln in reichlich sprudelndem Wasser nach Anweisung in sechs Minuten bissfest garen, abgiessen und zum Abkuehlen beiseite stellen. Die Moehrchen in Wuerfel schneiden, ebenso die Ananas und den gekochten Schinken. Das Miracle-Whip mit den Gewuerzen, Essig, Ananassaft und dem Ketchup in einer Schuessel vermischen. Nun die abgekuehlten Nudeln, die Erbsen, die Moehrchen, die Ananas und den Schinken hineingeben und vorsichtig vermischen. Anschliessend eine Weile im Kuehlschrank ziehen lassen (2-3 Stunden). Vor dem Servieren nochmal zur Sicherheit abschmecken. Passt gut zu gegrilltem Fleisch oder zu einer Salatplatte, oder... * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 20.08.95 Stichworte: Beilage, Salat, Nudeln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33251 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 9168 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4973 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |