Rezept Nudelsalat (mit Mais, Erbsen, Gurke und Wurst)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudelsalat (mit Mais, Erbsen, Gurke und Wurst)

Nudelsalat (mit Mais, Erbsen, Gurke und Wurst)

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 94647 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gebratener Fisch !
Bratfisch bekommt eine herrliche Kruste, wenn Sie etwas Salz ins Bratfett streuen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Vollmilchjoghurt
100 g Mayonnaise
1 El. Senf
2 El. Tomatenmark; oder Ketchup
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
- - Zitronensaft
100 g Mais
50 g Tk-Erbsen
1  Zwiebel; gewuerfelt
4  mittl. Gewuerzgurken; gewuerfelt
6  Bockwuerstchen; in Scheiben geschnitten
500 g Spiralnudeln; vorgekocht
Zubereitung des Kochrezept Nudelsalat (mit Mais, Erbsen, Gurke und Wurst):

Rezept - Nudelsalat (mit Mais, Erbsen, Gurke und Wurst)
Joghurt, Mayonnaise, Senf, Ketchup, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft gut verruehren. Dann die restlichen Zutaten einruehren. Am besten schmeckt dieser Nudelsalat wenn er kuehl, aber nicht kalt gegessen wird. Vorteile: Guter Geschmack, kann vorbereitet und spaeter gegessen werden. * Quelle: Gepostet von ?? 07.01.1994 Stichworte: Salat, Kalt, Teigware, Wurst, Gemuese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17664 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 10904 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 10946 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |