Rezept Nudelpudding mit Schinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudelpudding mit Schinken

Nudelpudding mit Schinken

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19306
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4448 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: ganze Walnüsse !
Walnüsse, die man im Ganzen braucht, bekommt man durch einen Trick unbeschädigt aus der Schale. Legen sie die Nüsse 24 Stunden in lauwarmes Wasser und knacken Sie sie erst dann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 l Wasser
1 Tl. Salz
1 Tl. Oel
250 g Nudeln
150 g Roher Schinken
- - Petersilie
- - Schnittlauch
50 g Butter oder Margarine
65 g Geriebener Kaese
2  Eier
3 El. Milch oder Sahne
- - Salz
- - Paprika
- - Paniermehl
Zubereitung des Kochrezept Nudelpudding mit Schinken:

Rezept - Nudelpudding mit Schinken
Wasser mit Salz und Oel ankochen, Nudeln einlegen, einmal umruehren und etwa 8 Minuten in der Nachwaerme quellen lassen. Abgiessen, abtropfen und erkalten lassen. Schinken in Wuerfel schneiden, mit zerkleinerten Kraeutern, weichem Fett und den uebrigen Zutaten verruehren. Nudeln untermengen und abschmecken. Puddingform einfetten, mit Paniermehl ausstreuen, Masse fest einfuellen. Im Wasserbad ankochen, 60 Minuten fortkochen und 15 Minuten in der Nachwaerme fertig garen. Pudding am Rand loesen und auf eine Servierplatte stuerzen. Mit Kraeuter-, Tomaten- oder Kapernsosse reichen. Beilage: Gemuesesalat oder Gemuese in Sosse oder Blattsalat. * Quelle: Das elektrische Kochen Elisabeth Meyer-Haagen ** Gepostet von Stephanie Miede Stichworte: Nudeln, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8623 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22527 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5655 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |